Artikel in deutscher und englischer Sprache

UNHEALER unterzeichnen bei WormHoleDeath

Veröffentlicht am 10.08.2022 um 10:00 Uhr

UNHEALER wurde im Pandemie-Sommer 2020 in den tiefen Wäldern von Dalecarlia Schweden gegründet. Die Gründungsmitglieder Jonas Gryth und Pär Wallman machten dort weiter, wo sie vor vielen Jahren aufgehört hatten, und spielten eine Mischung aus Hardcore und Metal.

Zuerst ging es nur um guten alten Punkrock-Spaß ohne besonderen Plan, aber Stunden wurden zu Songs und nach etwa einem Jahr gingen sie ins Studio. Jonas langjähriger musikalischer Partner Andreas Baier (ebenfalls in V, BESVÄRJELSEN, AFGRUND) wurde hinzugezogen, um seine brutale Stimme in die Songs zu bringen. Die Studio-Session ging über alles hinaus, was die Mitglieder erwartet hatten, und sicherte sich einen Übersee-Deal mit Wormholedeath.

Das selbstbetitelte Debütalbum der Band "Unhealer" wird am 28. August 2022 über Wormholedeath weltweit veröffentlicht.

UNHEALER sprach über ihr Debüt und erklärte: Das selbstbetitelte Debüt von UNHEALER wurde in zwei separaten Sessions 2021-2022 aufgenommen. Die Band unterschrieb zwischen den beiden Aufnahmesessions bei Wormholedeath. Musikalisch wird Unhealer Leute ansprechen, die etwas Metal mit ihrem Hardcore oder etwas Hardcore mit ihrem Metal mögen. Melodische progressive Riffs, geradliniger Upbeat-Moshpit und heftig schreiender Gesang werden den Zuhörer treffen, höchstwahrscheinlich wie eine gusseiserne Faust auf die Brust. Textlich wirft das Album einen harten Schlag auf den totalitären -ismus, erzählt aber auch Geschichten über soziologische Phänomene, zerbrochene Freundschaften und persönlichen Verlust.

Tracklist:
1. Stretch this cold heart
2. Claimant
3. Sedate Enslave
4. The Stand
5. The Nest
6. Caliphate
7. The Ghost
8. Behavioural repertoire
9. Stand trial

Line up:
Jonas Gryth – guitars
Pär Wallman – drums
Andreas Baier – vocals


UNHEALER was formed in the deep woods of Dalecarlia Sweden in the pandemic summer of 2020. Founding members Jonas Gryth and Pär Wallman picked up where they left off many years ago, playing a blend of hardcore and metal. At first, it was all about good old punk rock fun with no particular plan, but hours turned into songs and after about a year they hit the studio. Jonas long-term musical partner Andreas Baier, (also in V, BESVÄRJELSEN, AFGRUND), was brought in to put his brutal voice into the songs. The studio session went beyond anything the members had expected and secured an overseas deal with Wormholedeath.

The band's self-titled debut album 'Unhealer' will be released on August 28th, 2022 via Wormholedeath worldwide.

UNHEALER speaking of their debut stated: The self-titled debut full length of UNHEALER was recorded in two separate sessions 2021-2022. The band signed to Wormholedeath in between the two recording sessions. Musically UNHEALER will appeal to people who like some metal with their hardcore or some hardcore with their metal. Melodic progressive riffs, straight-on up-beat moshpit, and fiercely screaming vocals will hit the listener, most likely like a cast iron fist to the chest. Lyrically the album throws a hard punch on totalitarian -ism´s but also tells stories about sociological phenomena, broken friendships, and personal loss.


WERBUNG: Hard
ANZEIGE
WERBUNG: GINVERA
ANZEIGE