THE NEW ROSES - neues Album "Sweet Poison" 21.10.22

Veröffentlicht am 10.08.2022 um 06:00 Uhr

Schnallt euch an - THE NEW ROSES sind zurück mit ihrem fünften Studioalbum "Sweet Poison", das am 21.10.2022 über Napalm Records erscheint.

Nachdem das Vorgängeralbum "Nothing But Wild" die Top 10 der deutschen Albumcharts stürmte, ging das Quartett auf ausgedehnte Tournee und stand mit legendären Rockbands wie den SCORPIONS, SAXON und ACCEPT auf der Bühne. Diesen Sommer wurde ihnen sogar die Ehre zuteil, mit Genre Giganten KISS zu touren und sie wurden als erste deutsche Band auf die KISS Kruise eingeladen! Und obwohl die Band fast ununterbrochen auf Tour ist, werden sie nicht müde, immer wieder ihre unglaubliche Live Power unter Beweis zu stellen. "Sweet Poison" bannt diese Energie auf eine Platte und überzeugt dabei mit authentischem Hardrock und enormer Hitdichte - THE NEW ROSES sind auf dem direkten Weg an die Spitze des Rock-Olymps!

Einen Vorgeschmack auf "Sweet Poison" gibt es mit der ersten Singleauskopplung „The Usual Suspects". Der eingängige Refrain reist den Hörer direkt auf den Highway des Rock'n'Roll, während Timmy Roughs Stimme ihn in neue Sphären katapultiert. Und das ist nur ein kleiner Vorgeschmack darauf, wie beeindruckend eine Live Performance von THE NEW ROSES ist!

Timmy Rough über die neue Single: „'The Usual Suspects' war einer der ersten Songs, die wir für Sweet Poison aufgenommen haben und er ebnete den Weg für alle weiteren Songs. Uns allen war klar, dass wir nicht über die Enttäuschungen und Herausforderungen schreiben wollten, mit denen wir während der Lockdowns zu kämpfen hatten. Nein, 'The Usual Suspects' ließ uns nach vorne blicken. Der Song half uns, nicht zu vergessen, was und wer wir sind: Eine verdammte Rock'n'Roll-Band! Der Titel sagt schon alles: Wir sind die üblichen Verdächtigen und unsere Fans sind die üblichen Verdächtigen. Wir haben uns nicht verändert, wir sind nicht verbittert. Wir sind wieder auf Tour und rocken da weiter, wo wir gezwungen waren, aufzuhören..."

Das neueste Werk "Sweet Poison" beginnt mit der gitarrengetriebenen Hymne „My Kinda Crazy", die das Album würdig einläutet. Neben mitreißenden Hymnen bietet "Sweet Posion" authentisch-rockige Americana-Tracks wie „Playing With Fire" und „Sweet Gloria". "Warpaint" ist zweifellos ein wuchtiger Track, bei dem die Band mit harten Gitarrenriffs und kraftvollem Schlagzeugspiel ihre unfassbare Energie entfesselt, während „The Usual Suspects" und „1st Time For Everything" mit ihren eingängigen Refrains überzeugen. Tracks wie „Dead Of Night" bauen auf einer ausgeprägten Melodie auf und entwickeln sich zu starken Stadium Rock-Hymnen. Mit Songs wie „All I Ever Needed" zeigen THE NEW ROSES auch ihre sanftere Seite. Die starke Mid-Tempo-Rockballade lässt die Atmosphäre der bewegenden Balladen von Guns N' Roses wieder aufleben, während Frontmann Timmy Rough leidenschaftlich die gesamte Bandbreite seiner Stimme präsentiert, was auch auf dem berührenden Akustikstück „True Love" eindrucksvoll zu hören ist.

"Sweet Poison" ist ein herausragendes Rock-Album mit einer beeindruckenden Hit-Dichte, bei der sich die Band immer wieder selbst überbietet und so den Rock der 80er Jahre wieder aufleben lässt. Haltet euch fest, denn THE NEW ROSES schalten einen Gang höher und nehmen euch mit auf eine Reise bis zum Horizont des US Rocks!

Timmy Rough über den Entstehungsprozess von "Sweet Poison": „Als wir "Sweet Poison" aufgenommen haben, haben wir all die schlechten Vibes, all die Herausforderungen und Enttäuschungen der letzten zwei Jahre genommen und sie in dieses unglaublich positive, energiegeladene Rock'n'Roll-Album verwandelt. Wir wollen uns nicht beschweren, wir wollen, dass es vorwärts geht und unser Publikum mitnehmen. Musikalisch sind wir uns treu geblieben und ich würde sogar sagen, dass wir wieder näher zu unseren Wurzeln gefunden haben. Wir haben etwas mehr von unserem Blues und Südstaaten Sound hinzugefügt, während wir die eingängigen Melodien unserer letzten Platten beibehalten haben. Aber hey, große Töne spucken kann jeder – also dreht auf und habt Spaß!"

Tracklist:
1. My Kinda Crazy
2. Playing With Fire
3. All I Ever Needed
4. The Usual Suspects
5. Warpaint
6. Dead Of Night
7. True Love
8. 1st Time For Everything
9. Sweet Gloria
10. The Lion In You
11. Veins Of This Town

"Sweet Poison" ist in diesen Formaten erhältlich:
1 LP Gatefold Black Vinyl
1 LP Gatefold Marbled Red Black (limited to 300 copies)
CD Digipak + Wristband
CD Digipak
Digital Album


WERBUNG: Hard
ANZEIGE
WERBUNG: TABOO
ANZEIGE