BREATHE ATLANTIS - kündigen Album "Overdrive" an 18.03.22

Veröffentlicht am 18.01.2022 um 10:00 Uhr

Die deutsche Metalcore-Band BREATHE ATLANTIS kündigen ihr bereits mit Spannung erwartetes Album "Overdrive" an, welches am 18. März erhältlich ist und den Kreis ihrer Metamorphose zu einem der heißesten nationalen Acts im Hard'n'Heavy schließt.

"Overdrive" ist für das Quartett mehr als nur ein gewöhnliches Album. Es bedeutet auch eine Ankunft, denn BREATHE ATLANTIS bewiesen bereits mit ihren furios gefeierten Single-Veröffentlichungen, dass sie musikalisch und visuell zu einer soliden Einheit gereift sind.

""Overdrive" ist für uns zu einem Wendepunkt geworden, den wir alle brauchten. Auf der Platte verarbeiten wir unsere Vergangenheit, in der wir aufgrund äußerer Umstände oft frustriert und deprimiert waren und uns durch Erwartungen oder äußere Ideen eingeschränkt und eingeengt fühlten. Auf diesem Album haben wir einfach das gemacht, worauf wir Lust hatten und alles aus der Seele geschrieben und geschrien. Das ist unser ehrlichstes und emotionalstes Album, das wir bisher geschrieben haben und ich denke, es wird viele Leute ansprechen", erklärt Sänger Nico Schiesewitz.

Mit Andy Posdziech (ANY GIVEN DAY) bekamen die Essener einen Big Player in der deutschen Metalszene als Produzenten. Mit seiner Erfahrung brachte er die wahre musikalische Fähigkeit von BREATHE ATLANTIS an die Oberfläche, eingehüllt in einen modernen und aggressiven Sound, geschmückt mit einer unvergleichlichen und rohen Ästhetik, die Wiedererkennungswert hat.

BREATHE ATLANTIS sind:
Nico Schiesewitz | vocals
Jan Euler | guitar
Lasse Weigang | bass
Silas Fischer | drums


WERBUNG: Area53 2022
ANZEIGE
WERBUNG: ICONIC - Second Skin
ANZEIGE