VOLTWECHSEL - Newcomerband veröffentlicht Musikvideo

Veröffentlicht am 14.01.2022 um 06:15 Uhr

Gernot (links außen), Patrick (links), Heinz (rechts), Nino (rechts außen)

Bild: Gernot am Bass (links außen), Patrick Gesang & Leadgitarre (links), Heinz an der Rhythmusgitarre (rechts), Nino  am Schlagzeug (rechts außen)

 

Die österreichischer Newcomerband VOLTWECHSEL startet 2022 durch. Als Kostprobe präsentieren sie heute ihr erstes Musikvideo „Geboren um zu sein“ auf Youtube.

VOLTWECHSEL sind eine vierköpfige Gruppe aus Musikern, darunter befindet sich der ehemalige Drummer von IREM und BLOOD FEAST. Von der brandneuen Band wird es keine Black Metaldröhnung geben, sondern Alternative Rock mit einem Hauch von Grunge. Unter Einfluss von NIRVANA, GREEN DAY, SEETHER, sowie ALTER BRIDGE und SMASHING PUMPKINS schreiben sie melancholisch klingende Powerchords, zu dem es lebensbejahende Songtexte gesungen werden.

Die Vergangenheit spielt keine Rolle. nur die Gegenwart zählt - der Liedtext „Geboren um zu sein“ stammt von Patrick (Sänger) und verfolgt einen philosophischen Ansatz. Der Song ist von seinen persönlichen Erfahrungen geprägt und soll einen daran erinnern, stets sein "eigenes Ding durchzuziehen".
Für den Videodreh haben sie den österreichischen Schauspieler Christoph Schlagenhaufen - bekannnt durch diverse Auftritte in ORF- und ZDF-Produktionen - als Protagonist engagiert. Verantwortlicher für die Videproduktion ist Marco Pessl gewesen, der ebenfalls das Konzept mitgestaltet hat.
„Geboren um zu sein“ wird als Musikvideo auf Youtube veröffentlicht und als Single auf Spotify hochgeladen. Für die Zukunft sind noch weitere Singles von VOLTWECHSEL geplant.

 


WERBUNG: Hard
ANZEIGE