Rock am Ring 2019

Freitag, 07.06.2019 - Sonntag, 09.06.2019

Am Pfingstwochenende ist es wieder soweit. Das Zwillingsfestival ROCK AM RING und ROCK IM PARK lockt, wie schon in den vergangenen Jahren, die Rock- und Metalfans der Republik an den Nürburgring, respektive nach Nürnberg. Das Line-Up hat es in sich.


Mit SLIPKNOT und TOOL sind zwei legendäre, kompromisslose Metal-Bands für ROCK AM RING und ROCK IM PARK exklusiv bestätigt. Zuvor hatten bereits Die Ärzte sowie Marteria & Casper ihre Teilnahme bei den Zwillingsfestivals am Nürburgring und in Nürnberg vom 7. bis zum 9. Juni angekündigt.

Slipknot gilt als wegweisende Metal-Formation. Nach ihren denkwürdigen Headliner-Auftritten 2015, kehrt die Band um Frontmann Corey Taylor mit neuem Studioalbum und einer gewaltigen Live-Performance zurück. Tool, einer der prägendsten Progressive- / Alternative-Metal Protagonisten, starten 2019 ebenfalls einen neuen Zyklus. Nach über einem Jahrzehnt Abstinenz sehen Ring- und Parkrocker diesen exklusiven Auftritten mit großer Spannung entgegen. Die Fans erwartet ein einzigartiges Gipfeltreffen zweier Rock-Ikonen.

Fans härterer musikalischer Spielarten können sich auch über die Verpflichtungen von Dropkick Murphys, Slash feat. Myles Kennedy and The Conspirators, The BossHoss, Sabaton, Amon Amarth, Feine Sahne Fischfilet, Architects, Alice In Chains, Godsmack, Arch Enemy, Hot Water Music oder Halestorm freuen. Die Spitze nationaler Hip-Hop und Urban-Musik ist mit Alligatoah, Bonez MC & RAF Camora, Kontra K sowie SDP nahezu komplett am Start und so hochkarätig wie lange nicht mehr besetzt.

Mit der Ankündigung von Indie-Rock- und Crossover-Stars wie Die Antwoord, Bastille, The 1975 und Foals bieten die Festivals einen wie immer breit gefächerten, musikalischen Spannungsbogen. Aufstrebende Bands wie Welshly Arms, Against The Current, Nothing, Nowhere, Blackout Problems und Power Trip komplettieren ein großartiges, abwechslungsreiches Line-Up.

THE SMASHING PUMPKINS: Rückkehr nach 12 Jahren
Die Alternative-Rock-Legenden THE SMASHING PUMPKINS kehren nach 12 Jahren zurück zu ROCK AM RING und ROCK IM PARK. Im Zuge der Veröffentlichung ihres zehnten Studioalbums werden die Originalmitglieder Billy Corgan, James Iha, Jimmy Chamberlin sowie der langjährige Gitarrist Jeff Schroeder ihre einzigen Festivalauftritte in Deutschland am Nürburgring und in Nürnberg spielen. 

Neu bestätigt wurden zudem Three Days Grace, Trivium, Seiler und Speer, Eagles of Death Metal, Graveyard sowie Badflower. Neu bestätigt sind jetzt auch: Left Boy, Kadavar, Adam Angst, Drangsal sowie Kovacs.  Vier Monate vor dem Start von Rock am Ring und Rock im Park haben sich bereits 135.000 Fans ihr Ticket gesichert. Das Zwillingsfestival steuert in der 2019er Ausgabe erneut auf einen Ausverkauf zu.

Mit Alle Farben, Cage The Elephant, Beartooth, Kvelertak, The Struts, Alice Glass, Deadland Ritual, iDKHOW, Like A Storm, Bad Wolves, Juke Ross, Ryan Sheridan und Coldrain wurden zudem 13 Künstler neu bestätigt.

Damit sind 66 der etwa 75 Teilnehmer fix, darunter Top-Acts wie Die Ärzte, Slipknot, Tool, Slayer, Marteria & Casper, The Smashing Pumpkins, Tenacious D, Bring Me The Horizon, The 1975, Bonez MC & RAF Camora, Dropkick Murphys, Slash feat. Myles Kennedy And The Conspirators, Bastille, Alligatoah, SDP, Sabaton, Kontra K, Architects, Foals, Feine Sahne Fischfilet, Alice In Chains, Amon Amarth, Seiler und Speer, Halestorm, Three Days Grace, Godsmack, Arch Enemy, Trivium, Hot Water Music, KC Rebell, Eagles Of Death Metal.

Sichert Euch die letzten Karten
Für beide Festivals stehen ausschließlich Weekend Festival Tickets zum Verkauf. Der Preis beträgt 189,00 Euro inkl. VVK-Gebühr. Separate Camping- und Parking-Tickets können ab 50,00 Euro inkl. VVK-Gebühr erworben werden.

Text: Marek Lieberberg Konzertagentur

 

Hier klicken für den Rock Am Ring Spielplan

 

Ticketinfos


WERBUNG: Hard
ANZEIGE
WERBUNG: Escape
ANZEIGE