Underground von Unten - österreichische Musik gehört gehört! Vol. 48

Veröffentlicht am 11.05.2020

Um Depressionen aufgrund von Konzertentzug entgegenzusteuern, zerren wir für euch auch im Monat Mai wieder fünf heimische Acts aus dem Untergrund, um sie euch in unserer UvU-Reihe vorzustellen. Mit verstörendem Sludge, wahnwitzigem Industrial, sägendem Todesblei, schwarzmetallischer Raserei und traumhaft schönen Progressive-Welten sind wir einmal quer durch die Republik gewandert und präsentieren euch nun die Ausbeute unseres Streifzugs!

Natürlich möchten wir an dieser Stelle auch wieder auf die vergangenen Ausgaben unserer UvU-Reihe hinweisen, durch die ihr euch auf unserer Übersichtsseite klicken könnt. Hörpröben unserer UvU-Teilnehmer finden sich außerdem auf unserem Spotify-Kanal!

 


Inhaltsverzeichnis:

Seite 1: Einleitung
Seite 2: DESOLAT (Sludge Metal, Wien)
Seite 3: TRISTWOOD (Industrial Metal, Oberösterreich)
Seite 4: DAETH DEMON (Death Metal, Salzburg)
Seite 5: IRDORATH (Black/Thrash Metal, Kärnten)
Seite 6: HILLS LIKE WHITE LIONS (Progressive Metal, Niederösterreich)


WERBUNG: Hard
ANZEIGE
WERBUNG: IMMORTAL - The Seventh Date Of Blashyrkh
ANZEIGE