Underground von Unten - österreichische Musik gehört gehört! Vol. 40

Veröffentlicht am 13.10.2019

Vier Jahre ist es inzwischen schon her, dass die Pilotfolge unserer Reihe „Underground von Unten“ veröffentlicht wurde. Inzwischen ist die Serie auf eine stattliche Anzahl an Ausgaben angewachsen, sodass wir nun wieder ein Jubiläum feiern können – die 40. Ausgabe von „Underground von Unten“!

Da wir keine Band zwei Mal in dieser Reihe behandeln möchten, sind wir mit der heutigen Ausgabe, in der wir wie gehabt fünf heimische Gruppen und Projekte vorstellen, inzwischen bei 200 verschiedenen Bands, die im Zuge dieser Reihe ins Rampenlicht gerückt wurden. Und es gibt in unserer schönen Alpenrepublik noch deren vieler mehr, die wir ebenfalls früher oder später behandeln möchten! Selbst wenn uns dabei immer wieder die eine oder andere Truppe durch den Rost fällt, was in Anbetracht der Reichhaltigkeit unserer Szene leider nicht immer vermeidbar ist, werden wir unbeirrt damit weitermachen, die heimischen Rohdiamanten ans Licht zu zerren.

Und genau das solltet ihr auch einmal tun! Traut euch, schaut bei einem Konzert einer euch (noch) unbekannten Band vorbei und lasst euch überraschen! Vielleicht entdeckt ihr ja auch eure neue Lieblingsband...?

Zum hemmungslosen Schmökern findet ihr alle vergangenen Ausgaben der Reihe auch auf unserer praktischen Übersichtsseite.

Hörproben unserer UvU-Teilnehmer findet ihr auf unserem Spotify-Kanal

 


Inhaltsverzeichnis:

Seite 1: Einleitung
Seite 2: EREBOS
Seite 3: KRINGA
Seite 4: SILENCER
Seite 5: T.B.C.-WHAT?
Seite 6: HENGRENADE


WERBUNG: Uzziel
ANZEIGE
WERBUNG: Escape
ANZEIGE