White Flame - Cougar

Artikel-Bild
VÖ: 16.11.2012
Bandinfo: White Flame
Genre: Rock
Label: Live Rock Finland
Hören & Kaufen: Amazon | Ebay
Lineup  |  Trackliste

WHITE FLAME sind wieder eine skandinavische Band, welche sich nicht den düsteren, melancholischen oder harten Klängen, sondern dem klassischen Rock verschrieben haben. Dieser Stil boomt in den nordischen Ländern in letzter Zeit an allen Ecken und Enden.

Mit ihrem mittlerweile dritten Album „Cougar“ setzen die Finnen ihren Stil konsequent fort. Traditioneller 80 iger Jahre Rock verpackt mit modernen Einflüssen von heute. Hier Querverweise zu anderen Bands aus diesen Genre aufzuzählen, wäre müßig, denn von allen namhaften Größen ist ein bisschen etwas dabei. Ob BON JOVI, AEROSMITH, AC/DC usw. sie sind alle vertreten. Dass es in den meisten Tracks um das weibliche Geschlecht geht, lässt das Cover des Albums schon erahnen. Die beiden Balladen „Make Believe“ und „Stay“, welche sehr gut gelungen sind, zeigen welches Potential Sänger Vince in seiner Stimme hat. Bei „Stay“ werden klassische Klavierarrangements und Streicher Elemente hineingelegt, was diesem Song sehr gut bekommt.

Ein Wermutstropfen ist für mich der Song „What Girls Like“, denn mit den Alwin and the Chipmunks ähnlichen Chören komme ich nicht ganz klar. Vielleicht wollte die Band auch einen gewissen Spaßfaktor mit diesem Song in das Album legen. Ob es eine Cover version des 89 iger Hits „The Look“ von ROXETTE, welches handwerklich in Ordnung ist, bedurft hätte ist Geschmackssache. Ich glaube aber, dass die Jungs selbst genug Ideen und Potential für Songs haben.

Fazit ist, dass WHITE FLAME ein durchwachsenes Album hingelegt und dieses mit vielen verschiedenen Stilelementen gewürzt haben. Einen Live Auftritt dieser Band würde ich mir sofort anschauen



Bewertung: 4.0 / 5.0
Autor: Walter Thanner (15.01.2013)

WERBUNG: Hard
ANZEIGE
WERBUNG: Escape
ANZEIGE