RISING STEEL - Beyond The Gates Of Hell

Artikel-Bild
VÖ: 18.11.2022
Bandinfo: RISING STEEL
Genre: Power Metal
Label: Frontiers Records
Hören & Kaufen: Amazon
Lineup  |  Trackliste

Burg und Schwert auf dem Cover, da fehlt nur noch das Pferd und wir hätten ein stimmiges Power Metal Cover. Schön, dass der Metal so an seinen Klischees festhält und dies mit einem Augenzwinkern immer wieder tut. RISING STEEL aus dem französischen Wintersportort Grenoble hieven mit "Beyond The Gates Of Hell" ihr drittes Album ans Tageslicht und versuchen im Power/Heavy Metalgenre zu reüssieren. 

Jetzt gibt es da durchaus einige Varianten im Power Metal. Der "symphonisch" zugekleisterte Power Metal, der nur mit viel Wohlwollen als Metal zu bezeichnen ist, ist der derzeit wohl erfolgreichste Spross in dieser Schublade der harten Musik. Zum Glück besinnen sich die Franzosen den alten Tugenden des Metal und spielen flott, hart und heavy vor sich hin, lassen auch härtere Spielarten des Metal wie Thrash nicht außen vor und wirken dadurch authentischer als die einhornrapenden Schlagermetaller der Jetztzeit. Songs wie das Highlight "Life Awaits" kratzen schon am reinen Thrash Metal und zerren die Band weg von allen Klischees im Songwriting, die heutzutage tausende Kopien desselben Materials Monat für Monat.

Ich kann hier natürlich meterlangen Fließtext herunterlassen, der den Untergang des Power Metal behandelt, RISING STEEL sind glücklicherweise fernab dieser Fadesse und geben sich offensichtlich Mühe, eigenständig zu bleiben. Der Sound ist schön heavy und entschlackt, der Gesang ist trotz einer leichten Nähe zu Blaze Bayley eigenständig und geht auch in den Höhen nicht übertrieben auf die Nerven und das Songwriting bringt zehn verschieden tönende Songs heraus ohne sich selbst zu kopieren.

Das metallische Rad wird hier nicht neu erfunden, aber das Gemisch aus Heavy, Power und Thrash Metal gewürzt mit schönen Melodien gefällt durchaus und jeder traditionelle Metaller kann hier schon einmal ein Ohr riskieren. 

Kann man so machen.

 



Bewertung: 3.0 / 5.0
Autor: Christian Wiederwald (22.11.2022)

WERBUNG: Hard
ANZEIGE