DEFLESHED - Grind over Matter

Artikel-Bild
VÖ: 28.10.2022
Bandinfo: DEFLESHED
Genre: Death / Thrash Metal
Label: Metal Blade Records
Hören & Kaufen: Amazon
Lineup  |  Trackliste

Wenn eine Band nach 17 Jahren Pause zum Comeback antritt, ist das nicht automatisch ein gutes Zeichen. Zu oft haben halb gare Alben jegliche Freude über musikalische Wiederauferstehungen im Keim erstickt, sodass der erfahrene Fan mittlerweile eher argwöhnisch reagiert. Im Fall von DEFLESHED ist mir das zugegeben sehr schwer gefallen, das herrlich rasante Getrümmer des Trios ist mir nur zu gut im Gedächtnis geblieben und „Straight Royal Flesh“ ist für mich rückblickend eines der besten Death-Thrash-Alben aller Zeiten.
 
Und was hat sich nun im Jahre 2022 bei DEFLESHED geändert? Nix und das ist gut so! DEFLESHED haben ihren Stil längst gefunden, aber was noch viel wichtiger ist, die Band hat hörbar mächtig Bock und unglaublich viel Spaß an der Sache. In bester MOTÖRHEAD-Manier rödeln die Herren Jorde, Löfven und Modin durch elf schnörkellose Tracks, die jeden Fan zufriedenstellen werden. Man muss das Rad nicht immer neu erfinden, wenn etwas gut funktioniert und Spaß macht. Die Musik von DEFLESHED hat seit jeher unglaublich viel Seele und bei aller Härte und Brutalität verfällt man nie in mechanisches Geknüppel. Weniger ist manchmal mehr und in diesem Fall ist das Endergebnis mehr als die Summe seiner Teile (das muss mal gesagt sein und jetzt füttere ich das Phrasenschwein). Das Zusammenspiel der drei Musiker verzahnt sich zu einem unwiderstehlichen Groove, der in seiner Sexyness durchaus an Legenden wie PANTERA erinnert. Während alte Fans von DEFLESHED „Grind Over Matter“ ohnehin mit Hochwasser im Höschen entgegenfiebern sollten, sei dieses Album allen Debütanten wärmstens empfohlen. So geht Metal!



Bewertung: 4.5 / 5.0
Autor: Michael Walzl (23.11.2022)

WERBUNG: Hard
ANZEIGE