MICHAEL SCHENKER GROUP - Universal

Artikel-Bild
VÖ: 27.05.2022
Bandinfo: MICHAEL SCHENKER GROUP
Genre: Hard Rock
Label: ATOMIC FIRE RECORDS
Lineup  |  Trackliste

Okay, ist spät, dass dieses Review erscheint, zugegeben. Die Gründe dafür sind verschiedenartig, einer ist auf jeden Fall, dass es einfach keinen Spaß macht, diese Zeilen zu schreiben. Rund eineinhalb Jahre nach dem wirklich guten "Immortal" legt der Mann aus Hannover mit der charakterischen Flying-V-Gitarre schon nach und man möchte ihm nach zig Durchläufen, bei denen man die Hoffnung hatte, man kann sich das Gedudel schöner hören, zubrüllen: Mann, Michael, nimm dir mehr Zeit! Denn inspiriert klingt einfach anders.

So hört man höchst professionell produzierten und von einer Weltklasse-Truppe eingespielten Hard Rock alter Schule. Liest sich ja erstmal nicht so doof. Doch wenn in einer Tour das Gefühl aufkommt, dass man so etwas schon hundert Mal gehört hat, fragt man sich, was das Ganze eigentlich soll. Zeitvertreib für Herrn Schenker oder Zeitverschwendung für die, die sich das anhören? Hmm, das liest sich nun wieder zu hart. Denn so ein Schrott ist das zigste Album des Gitarristen auch wieder nicht. Der Titeltrack "Universal" glänzt mit einem Gitarrenharmonie, die in ein Fade-Out-Solo am Ende gipfelt, dass alle Gitarristen himmelhoch jauchzen.

Sonst ist alles ganz nett, aber mehr auch nicht. Und das ist für einen Könner wie Michael Schenker einfach zu wenig. Diesem Album fehlt vor allem mit Blick auf die lange Liste von Veröffentlichungen des in England lebenden Deutschen schlichtweg die Daseins-Berechtigung. Selbst Michael Kiske (HELLOWEEN) kann es mit seinem Gastauftritt bei "A King Has Gone" nicht rausreißen. Nicht wegen seiner Gesangsleistung, die wie immer über alles erhaben ist. Nein, der Song an sich ist zahnlos und versandet in der Schnittmenge aus Fahrstuhlmusik und gelungenem Old-school-Hard-Rock. An alle Fans: Pardon für dieses eher etwas lieblos hingerotzte Review, aber so in der Art wirkt auch "Universal".



Bewertung: 2.5 / 5.0
Autor: Tobias (14.08.2022)

WERBUNG: Hard
ANZEIGE
WERBUNG: GINVERA
ANZEIGE