LIQUIFY - Illusionary Reality

Artikel-Bild
VÖ: 09.01.2021
Bandinfo: LIQUIFY
Genre: Psychedelic Rock
Label: Eigenproduktion
Hören & Kaufen: Amazon
Lineup  |  Trackliste

Ein Titelbild wie ein Sega Mega Drive Game Screenshot - damit hat sich das Einmannprojekt LIQUIFY aus Washington sofort für ein Review qualifiziert!

"Illusionary Revolution" bietet dem Zuhörer dafür, dass es kostenlos zur Verfügung gestellt wird, einiges zum horchen. Mit einer Laufzeit von 63:37 Minuten psychdelischer Klänge, die ihren Anfang im Stoner Bereich nehmen und meiner Meinung nach auch den stärksten Part dieser Veröffentlichung bilden, hat man schon einige Genießer am Ohrläppchen geschnappt. Hat das Album diese Gefilde aber verlassen, ordnet es seine Sounds ab der Mitte in sehr ruhigem Psychedelic ein und wirkt fast schon wie Ambient. Mit "Hallucinogen", dem sechsten Song, ist man im Auge des Sturms angelangt, wo sich fast gar nichts mehr zu bewegen scheint. Das ist ein kalkuliertes Risiko des Musikers, durch das er Gefahr läuft, suchende fremdartigerer Dimensionen weiterziehen zu lassen. Mit dem nächsten Song aber, "Skyline Haze" brummt der Motor wieder auf und zwar so laut und orientalisch angehaucht, dass man sich der "Illusionary Reality" wieder voll und ganz zuwendet.

Wer LIQUIFY auf die Reise begleitet, wird damit umgehen müssen, ein ständiges Auf und Ab aus stillen Momenten und dröhnenden Rock Sounds zu durchleben. Idealerweise ist man sowohl ein Fan von Desert Rock als auch von Ambient - dann kann LIQUIFY einem eine sehr gute Zeit bescheren.



Bewertung: 3.5 / 5.0
Autor: Daniel Hadrovic (17.01.2021)

WERBUNG: Hard
ANZEIGE
WERBUNG: Benediction - Scriptures
ANZEIGE