BIG CLYDE - Never A Dead End

Artikel-Bild
VÖ: 21.08.2020
Bandinfo: BIG CLYDE
Genre: Hard Rock
Label: 7us media group
Hören & Kaufen: Amazon
Lineup  |  Trackliste  |  Credits

Presseinfos sind auch nicht mehr das, was sie mal waren. Anstatt auf die Historie der Truppe einzugehen, gibts es im Fall von BIG CLYDE lediglich ein paar Abrisse zu den sechs Songs der "Never A Dead End" - EP. Infos zu Herkunft, Personen etc. komplett Fehlanzeige! Zum Glück gibt es Dr. Google und so erfährt man neben dem Line-Up, dass die Jungs aus der Schweiz kommen und im Jahr 2018 bereits eine EP veröffentlicht haben.

Jetzt soll die nächste Stufe der Karriereleiter erklommen werden und so wurde kein Geringerer als Michael Voss angeworben, der die Züricher Jungs im Studio unterstützte.

Der Sound ist durchaus amtlich und BIG CLYDE machen da weiter, wo GOTTHARD vor ein paar Jahren aufgehört haben: Straigter Abgehrock ist angesagt mit einigen dezenten modernen Einflüssen.

Neben schnellen Nummern wie dem Opener "Coffee To Go" und dem Rausschmeisser "Roll The Dice" haben BIG CLYDE eine durchaus abwechslungsreiche EP veröffentlicht.

"Bragger" ist ein geiles Groove-Monster mit fettem Bass-Main-Riff. 

Das ruhigere "Kick Off My Boots" hat durchaus Hitqualitäten. Das bluesbetonte "Heartbreaker" (KEINE Led-Zep-Coverversion) kann ebenso überzeugen wie das hymnische "Walk The Dog".

Die EP macht ausgesprochen Laune, die musikalischen Leistungen überzeugen, der Gesang ist powervoll und der Sound ist schön erdig produziert, wie es sich für diese Art Musik gehört.

Jeff Scott Soto hat einmal folgendes über BIG CLYDE  gesagt: "BIG CLYDE  ist eine Kombination aus Hard Rock, Spass und
frenetischer Energie. Sie saugen dich ein in ihre Show und lassen dich nicht mehr los bis sie wieder von der Bühne gehen. Das ist heute sehr selten. Ich würde Big Clyde jederzeit und überall schauen gehen!" 

Wenn es denn mal wieder geht, würde ich das Gesagte durchaus für bare Münze nehmen.

Gespannt darf man sein, wie später einmal ein ganzes Album klingen wird. Ein guter Ersatz für diejenigen, denen GOTTHARD nicht mehr genügend rocken. Beide Daumen hoch für "Never A Dead End"

               

                



Bewertung: 4.0 / 5.0
Autor: Martin Weckwerth (19.08.2020)

WERBUNG: Hard
ANZEIGE
WERBUNG: Enslaved - Utgard
ANZEIGE