WELTFREMD - Nachwelt

Artikel-Bild
VÖ: 00.00.2019
Bandinfo: WELTFREMD
Genre: Doom Metal
Label: Eigenproduktion
Hören & Kaufen: Amazon
Lineup  |  Trackliste

So sehr die Zeit eine wichtige Rolle für unsere Welt spielt, so unbedeutend ist die Zeit für mich. Dieser philosophische Spruch könnte auch ein Gedanke von der deutschen Band WELTFREMD sein. Die Drone-Metal Band greift in die Tiefen der Unterwelt und malt mit ihrer Musik ein surreales Bild zwischen Leben und Tod.  Ihr neues Album „Nachwelt“ erzählt dir den Werdegang nach dem Leben. 

Mastermind Marco Bruder (alle Instrumente) kombiniert zwei konträre Arten von Stimmungen. Einerseits der basslastige Fuzzsound, der dich wie ein reißender Strom in Hass, Schmerz und Verzweiflung zieht. Andererseits umschmeicheln einen die ruhigen Klänge einer friedlichen Melancholie, während man im stillen Gewässer dahintreibt.  Im Lied „Kokytus“ ist dieser ständige Wechsel zwischen den zwei Stimmungen deutlich erkennbar. 
Der deutsche Allroundmusiker scheint ebenfalls das gleiche Schema bei seiner Stimme anzuwenden, um stärkeren Kontrast hervorzuheben. Im letzten Track „Elysion“ kommt auch ein schöner Streichersatz zum Einsatz und bringt die melancholischen Gewässer zwischendurch zum Stillstand. Marco Bruder hat sich von der griechischen Unterwelt inspirieren lassen. Er spiegelt die Gedanken der Toten wider, die die Reise an verschiedenen Orten oder Flüssen durchqueren. Jeder Songtitel symbolisiert eines der Gefühle, die der gebürtige Thüringer in seinen Liedern beschreibt. Doch die letzte Reise wird von Frommen beschritten, deren Ziel die Insel der Seligen beziehungsweise der Unsterblichen ist. 

„Nachwelt“ ist eine atemberaubende Inszenierung der griechischen Mythologie, die einen Zeit und Leben vergessen lässt. WELTFREMD gelingt es den nötigen Antrieb zu spielen, um in die Unterwelt eintauchen zu können. Kein Strom ist so gnadenlos wie die Musik einer guten Drone-Metal Band wie diese eine ist.  Marco Bruder (alle Instrumente) deckt mit seinem Album das ganze Spektrum negativer Gefühle ab und schafft es sogar diese in ruhigere Klänge gut einzubetten. WELTFREMD ist eine Band, die sich in wenigen Worten exakt ausdrückt, aber trotzdem die Liedertexte in Ewigkeit erklingen lässt.



Bewertung: 5.0 / 5.0
Autor: Julian Dürnberger (02.07.2019)

WERBUNG: Hard
ANZEIGE
WERBUNG: NIGHTWISH - Decades: Live In Buenos Aires
ANZEIGE