SISTER SHOTGUN - Fragments

Artikel-Bild
VÖ: 19.04.2019
Bandinfo: SISTER SHOTGUN
Genre: Melodic Hardrock
Label: Pavement Music
Hören & Kaufen: Amazon
Lineup  |  Trackliste

Die seit 2012 bestehende englische Nu – Metal/Metalcore/Modern Rock – Band SISTER SHOTGUN besteht aus fünf Mitgliedern, wobei aber der Fokus eindeutig auf Frontwoman Chloe Ozwell liegt. 2017 erschien die fünf Tracks umfassende Debüt-EP „Devour“. Nun kommt das aktuelle Album „Fragments“ auf den Markt und deckt die Bereiche Progressive Rock und Metal ab. Die Band selbst zeigt Parallelen zu EVANESCENCE. Es lassen sich viele Sing – Along – Tunes finden. „For The Love Of Hate“ und „Silhouettes“ stehen im Zeichen der Liedgattung Ballade. 
Auf aggressive Drums und Gitarrensoli wird ebenfalls nicht vergessen. Die Sängerin besitzt ein Talent, in ihre Stimme gleichzeitig Wut und Senitmentalität zu legen. Beim Song „Sacred“ ergänzen männliche Growls Chloes Vocals und runden das gesamte Lied perfekt ab. Meine persönlichen Favoriten sind der Bonus Track „No Hope“, „From The Ashes“, der Titeltrack „Fragments“ und Mourning Iris“, da alle vier Songs großes Potential besitzen. 
Die Scheibe klingt absolut nicht nach einem Debütalbum, sondern nach einer Band, welche nicht mehr am Anfang steht. Passend für Amy Lee Fans und generell für jeden, der auf Frauenpower steht.



Bewertung: 4.0 / 5.0
Autor: Corona (05.06.2019)

WERBUNG: Mass Worship – Mass Worship
ANZEIGE
WERBUNG: Escape
ANZEIGE