STATE CHAMPS - Living Proof

Artikel-Bild
VÖ: 15.06.2018
Bandinfo: STATE CHAMPS
Genre: Punk
Label: Pure Noise Records
Hören & Kaufen: Amazon
Lineup  |  Trackliste

Your heart is black and mine is gold“ (Lyrics aus „Mine Is Gold“)

 

„Living Proof“ ist wirklich ein „Goldstück“. Die New Yorker von STATE CHAMPS mischen auch auf ihrem dritten Album gekonnt Punk mit Pop. Die Bandmitglieder sprühen vor Energie, Kreativität und etablieren beim akustischen Rezipienten gute Laune. Ein frischer Stil, welcher die jüngere Generation anspricht und in die Kategorie Mainstream einzuordnen ist.

 

Bei ihrem dritten Werk experimentieren und probieren die Jungs einiges aus. Die zwei Tracks „The Fix Up“ und „Our Time To Go“ stehen ganz im Zeichen der Sentimentalität. Aber trotz des Ausprobierens klingen sie immer noch wie die STATE CHAMPS. Unterstützung holen sie sich bei „Time Machine“ von BLINK 182`s Mark Hoppus, und dieser ist auch Co-Writer der Nummer. Auch der Klaviereinsatz kommt hier besonders zur Geltung. Ihre Wurzeln vergisst die Band trotzdem nicht, und singt Tracks wie „Mine Is Gold“ oder „Dead And Gone“ im gewohnten alten Stil. Zweiterer Song ist live sicher auch lässig, da sich viele Passagen zum Mitsingen finden.

 

Meine Faves sind „The Fix Up“, „Our Time To Go“ und „Time Machine“ – alles Lieder, wo die Band einfach gelungen Neues ausprobiert hat. Ab Oktober sind die Jungs auf UK- und Europa-Tour. Leider machen sie nicht in Österreich Halt, sondern nur in Deutschland. Wenn sie live genauso gut sind wie auf der Scheibe, treffen sie voll ins Schwarze. Fazit: Alles richtig gemacht! 

 



Bewertung: 4.5 / 5.0
Autor: Corona (11.07.2018)

WERBUNG: Mitelalterspektakel 2018
ANZEIGE
WERBUNG: Summer Breeze 2018
ANZEIGE