KISSIN' DYNAMITE - Ecstasy

Artikel-Bild
VÖ: 06.07.2018
Bandinfo: KISSIN' DYNAMITE
Genre: Heavy Metal
Label: SMI/COLUMBIA (Sony Music)
Hören & Kaufen: Amazon
Lineup  |  Trackliste

Mit „Ecstasy“ veröffentlichen die Schwaben KISSIN‘ DYNAMITE ihn nunmehr sechstes Album in ihrer elfjährigen Bandgeschichte. Die Jungs haben nur ein Ziel, und das ist: Rock’n’Roll, Party und die Gefühle ausleben! Das beweisen sie auch wieder eindrucksvoll auf dem neuen Album.

Schon der Opener „I‘ ve Got The Fire“, welcher auch als Video veröffentlicht wurde, geht mit seinen Refrains und der sehr gereiften Stimme von Hannes Braun sofort ins Ohr. Der Song erinnert ein wenig an BON JOVI, in den guten Zeiten. Beim zweiten Song „You’re Not Alone“ hat man das Gefühl, wenn man den Refrain mit dem mehrstimmigen Gesang hört, dass die Jungs eine richtige Einheit geworden sind.

Der Titeltrack „Ecstasy“ startet mit leicht von GUNS'N ROSES angehauchten Gitarren und steigert sich auch wieder zu einem Mitsing-Track. Mit „Still Around“ und „Heart Of Stone“ fehlen auch die obligatorischen Balladen nicht, wobei der Beginn von „Still Around“ an das One Hit Wonder der 4 NON BLONDES, „What’s Up“, erinnert. Auf den Balladen spielt Hannes sein Können als Sänger mit einer sehr variablen und melodischen Stimme perfekt aus.

Alle Songs auf „Ecstasy“ sind absolute Hingucker ... sorry: Hinhörer, und der eine und andere Song bleibt im Gehör und hat absoluten Wiedererkennungswert. Die Songs werden bei den anstehenden Live-Performances der Band wieder für Partystimmung und absolut gute Laune sorgen. Live sind die Jungs mit ihrer Spielfreude und Bühnenshow ein Garant für das wofür sie stehen: Schnörkellos handgemachter, mit viel Persönlichkeit versehener Rock mit einem ordentlichen Wumms.

Dazu ein Zitat von Sänger Hannes: „Gute-Laune-Hooks, die im Ohr bleiben und Songs, die Spaß machen und in denen Herzblut fließt!“ Einiges zum neuen Album und auch von sich hat uns Hannes übrigens auch im aktuellen Interview verraten.

Mein Fazit ist, dass „Ecstasy“ ein absolutes Top-Album ist, mit eingängigen Refrains und einer gereiften und hervorragenden Truppe. KISSIN‘ DYNAMITE sind eine Einheit, vom Sänger über die Gitarristen bis zur Rhythmus-Fraktion, und sie sind noch lange nicht am Ende ihrer musikalischen Reise angekommen. Ihre kommende Tour mit POWERWOLF wird sicherlich ein Erfolgszug und das Ansehen der Band noch mehr steigern. Abschließend kann ich nur sagen „Thumbs Up“ und weiter so.

 



Bewertung: 4.5 / 5.0
Autor: Walter Thanner (09.07.2018)

WERBUNG: Hard
ANZEIGE
WERBUNG: Rockhouse Bar
ANZEIGE