GASMAC GILMORE - Begnadet für das Schöne

Artikel-Bild
VÖ: 28.04.2017
Bandinfo: GASMAC GILMORE
Genre: Rock
Label: Soundtopeople
Hören & Kaufen: Amazon
Lineup  |  Trackliste

Klingt wie "GOGOL BORDELLO meets KAIZERS ORCHESTRA meets SYSTEM OF A DOWN“ – sagen sie. Und obwohl da eine Menge Wahres drin steckt, beschreibt das nicht mal ansatzweise die musikalische Vielfalt der Wiener Gypsy-Rock-Akrobaten GASMAC GILMORE.

Mit „Begnadet für das Schöne“ werfen sie erstmals ein komplett auf Deutsch verfasstes Werk in die Welt und machen damit noch einmal einen großen Schritt in Richtung Eigenständigkeit. Vorwiegend durch den Gesangsstil von Frontmann Matthias Wick fühlen sich einige der älteren, englischsprachigen Songs tatsächlich an wie eine crazy Hommage an Serj Tankian. Der grundsätzliche Stil ist geblieben, doch jetzt ist er Eigentum, und vielleicht auch ein wenig mehr Ausdruck des extravaganten Charakters von GASMAC GILMORE.

Auch musikalisch scheint sich über die Jahre vieles entwickelt zu haben – hinfort vom Metal, hinaus in die Weiten des internationalen Wahnsinns. Mit ernstgemeint ironischem Karopullunder den Minigolfplatz zerfeiern, veschwitztes Wrestling-Gekuschel und sardinendosenartige Gigs in Telefonzellen und einem Waggon der Wiener U-Bahnlinie 4: die Aktionen und Videos von GASMAC GILMORE sind unverbindliche Handlungsvorschläge für ein wenig mehr Freiheit und Spaß im Leben – nicht diese Art von Spaß, die eine Bierzeltband proklamiert – hier geht’s um echte Gefühle, verehrte Freunde des Sonnenscheins! Auch wenn es mal nicht so läuft, zum Beispiel bei sentimentalem Männerschnupfen oder diesem Ding namens Liebe, kann man immer noch ein hervorragend wehleidiges Klagelied anstimmen.

Auf „Begnadet für das Schöne“ ist ein ungezwungen weltmännisches Konglomerat bunter Ideen zusammengekommen: Polka, virtuose Klezmer-Einlagen, Rock-Bretter im Balkan-Style, Punk Attitüde und das Spiel mit irrem Wortwitz und halsbrecherischer bis seelenstreichelnder Geschwindigkeit. Trotzdem ergibt sich daraus ein faszinierend stimmiges Bild – und zwar die wunderschöne Momentaufnahme eines sehr begnadeten, explodierenden Blumenstraußes.

„Begnadet für das Schöne“ ist ein intelligentes Gute-Laune-Album voller Charme und Lebensfreude: originell, genreübergreifend und mitreißend. GASMAC GILMORE sind außerdem ziemlich “Fantastisch“ – denn sie beherrschen Kommunikation!



Bewertung: 4.5 / 5.0
Autor: Daria Paul (26.04.2017)

WERBUNG: Hard
ANZEIGE
WERBUNG: Enslaved - Utgard
ANZEIGE