TENGGER CAVALRY - Die On My Ride

Folk Metal
Die mongolischen Folk-Metaller sind wieder da! Obwohl sie eigentlich eher in den USA angesiedelt sind als in der Steppe. Und Musiker ausgetauscht haben. Entsprechend hat sich auch die Musik verändert.  weiterlesen

ADRENALINE MOB - We The People

Metal
Stimmwunder Russell Allen und Konsorten liefern mit ihrem neuen Album ein kleines Jahreshighlight in Sachen moderner Metal ab.  weiterlesen

DA BOANAD - Mystericum

Hard Rock
Lederhose und Dirndl erfreuen sich seit einigen Jahren im alpenländischen Raum einer Renaissance, es ist wieder hip, sich in Tracht zu schmeißen und sich seiner Wurzeln und Traditionen zu besinnen...  weiterlesen

LES DISCRETS - Prédateurs

Post-Rock
Auf dem neuen Album seines Solo-Projektes LES DISCRETS schlägt Fursy Teyssier interessante und mutige neue Wege ein, ohne dabei das gewisse Etwas zu verlieren, das dieses Projekt ausmacht.  weiterlesen

THE BLEEDING - Rites Of Absolution

Death / Thrash Metal
Es erwartet euch eine epische Tracht Prügel!  weiterlesen

BLACK MIRRORS - Funky Queen

Blues Rock
Frischfleisch an der Blues-Rock Front!  weiterlesen

THE DEAD DAISIES - Live & Louder

Hard Rock
Die von ihren Fans liebevoll als "DAISIES" bezeichnete Supergroup legt mit "Live & Loud" ihr erstes Livealbum vor, erdig, authentisch und äußert vital!  weiterlesen

TANKARD - One Foot In The Grave

Thrash Metal
TANKARD so gut in Schuss wie lange nicht...  weiterlesen

8KIDS - Denen, die wir waren

Post Hardcore
Das Debütalbum der 8KIDS, "Denen die wir waren", macht aus traurigen Klängen und einer gebrochenen Stimme ein Glanzstück des deutschsprachigen Post-Hardcore.  weiterlesen

OFERMOD - Sol Nox

Black Metal
OFERMOD, die Benchmark des Orthodox Black Metal, kommt nach einigen Jahren mit dem nächsten Album aus der antichosmischen Ursuppe. Evil beschreibt das nur unzulänglich...  weiterlesen

RAPHEUMET'S WELL - Enders Door

Epic Metal
Endlose Weiten, große Geheimnisse, dem allem nehmen sich RAPHEUMET'S WELL in ihrem neuen Album gestaltet als spektakulärer Sci-Fi Epos an!  weiterlesen

ODIOUS - Skin Age

Symphonic Black Metal
Unwürdige Sklaven des Metals verbeugt euch vor ODIOUS, den Extreme Metal-Kriegern des Seth!  weiterlesen

MALEVOLENCE - Self Supremacy

Hardcore
Raffinierter Beatdown: Gibt's nicht? Gibt's! MALEVOLENCE sind zurück und setzen genau da an, wo sie 2013 aufgehört haben und legen mit "Self Supremacy" erneut die Latte ihres Genres höher.  weiterlesen

MAMMOTH MAMMOTH - Mount the mountain

Stoner Metal
Schuster bleib bei deinen Leisten! MAMMOTH MAMMOTH rockt. Punkt.  weiterlesen

AVATARIUM - Hurricanes And Halos

Hard Rock
Album Nr. 3 von Maestro Edling driftet noch ein wenig mehr in Richtung Vintage-Rock ab und besticht mit dem kraftvoll-betörenden Organ von Jennie-Ann Smith.  weiterlesen

NAD SYLVAN - The Bride Said No

Art Rock
Der einzige Mensch, der Peter Gabriel legitim bei GENESIS nachfolgen hätte können, liefert wieder mal opulent ab und versammelt nebenbei die Prog-Elite um sich.  weiterlesen

MANDO DIAO - Good Times

Indie Rock
Vom kitschigen Cover sollte man sich nicht abschrecken lassen. MANDO DIAO sind zurück - allerdings haben die Entwicklungen der letzten Jahre Spuren hinterlassen.  weiterlesen

ABANDONED - Still Misanthrope

Thrash Metal
Es noch einmal zu wagen war definitiv kein Fehler. Die Dekade Pause merkt man den Jungs nicht an. Mit "Still Misanthrope" knüpfen die deutschen Thrasher dort an wo sie 2007 aufgehört haben...  weiterlesen

ALESTORM - No Grave But The Sea

Folk Metal
Are you a pirate?  weiterlesen

HEISSKALT - Live

Rock
HEISSKALT spielten sich im letzten Jahr quer durch Deutschland und haben das alles freundlicherweise für euch aufgenommen.  weiterlesen
WERBUNG: Hard

KALEDON - Carnagus - Emperor of the darkness

Metal
KALEDON werkeln weiter an ihrem umfangreichen Konzept - diesmal aber mit einem neuen Mann an den Vocals!  weiterlesen

ENSLAVED - Roadburn Live

Metal
Die norwegische Prog/Viking/Black Metal-Institution präsentiert ihr anläßlich des Roadburn-Gigs 2015 mitgeschnittene, erste Livealbum!  weiterlesen

ABSTRACT DEVIATION - Terpsihora

Progressive Metal
Russlands Export in Sachen Prog/Djent/Death, stark von GOJIRA inspiriert.  weiterlesen

RHAPSODY OF FIRE - Legendary Years

Power Metal
Eine Best-Of birgt immer wieder die Frage nach dem "Warum?" in sich. RHAPSODY IN FIRE fahren 75 Minuten bestes von früher auf. Und, wie isses? Lesen Sie selbst...  weiterlesen

ROOMMATES - Fake

Southern Rock
Southern Rock aus dem wunderschönen Italien.  weiterlesen

ELECTRIC AGE - Sleep of the Silent King

Southern Rock
ELECTRIC AGE aus Louisiana kredenzen uns eine Mischung aus Southern Rock und Metal. Dabei hat man die Ambitionen, auch etwas Originelles zu erschaffen. Kann dies gelingen? Lest selbst!  weiterlesen

BELOW - Upon A Pale Horse

Doom Metal
Auf Ihrem zweiten Studienalbum präsentieren sich BELOW mit ergfreifenden Doom Riffs, theatralischen Vokals und neuen epochalen Melodien.  weiterlesen

THE OSSUARY - Post Mortem Blues

Heavy Rock
Doomige Retrotöne erklingen aus dem sonnigen Süditalien. THE OSSUARY zeigen auf ihrem Debüt, was man aus BLACK SABBATH, PENTAGRAM, THIN LIZZY und WISHBONE ASH Schmackhaftes zusammenbrauen kann.  weiterlesen

CYNIC CIRCUS - Make Some Nose

Alternative Metal
Nach einem von Pleiten, Pech und Pannen geprägten Aufnahmeprozess nun doch endlich der Erstling von CYNIC CIRCUS.  weiterlesen

HATE - Tremendum

Death Metal
Reaktiver oder Charakterbedingter Hass? Das ist hier die Frage!  weiterlesen

SURICATES - Lizard Garden

Rock´n´Roll
SURICATES - nein, nicht die Tierchen. Wobei Erdmännchen in einem Garten voller Eidechsen...lassen wir die Wortspiele, hört rein bei "Lizard Garden", euch erwartet feinster Rock'n'Roll.  weiterlesen

KOBRA AND THE LOTUS - Prevail I

Heavy Metal
KOBRA AND THE LOTUS sind vor allem ein optischer Leckerbissen, aber der Heavy Metal der Kanadier ist auch nicht von schlechten Eltern. Teils klassisch, teils modern, haben sie Einiges zu bieten.  weiterlesen

KINGS OF BROADWAY - Kings of Broadway

Hard Rock
Ein Debüt, dessen königliche Krone durchaus ein bisschen mehr glänzen könnte.  weiterlesen

THE RUINS OF BEVERAST - Exuvia

Black Metal
Die vier Jahre seit dem Vorgänger waren der Reife und Qualität des neuen, rohen Klangmonsters von THE RUINS OF BEVERAST alles andere als abträglich.  weiterlesen

PYRAMAZE - Contingent

Power Metal
Feiner melodischer Power-Metal der Dänen, der vom ersten bis zum letzten Song gut anzuhören ist. Aufgrund des Konzeptthemas "Postapokalypse" ist natürlich mit einigen dunkleren Nummern zu rechnen.  weiterlesen

THE NIGHT FLIGHT ORCHESTRA - Amber Galactic

Classic Rock
"Amber Galactic" entführt den Hörer auf eine sehr leidenschaftliche, tiefgründige und einfühlsame Achterbahnfahrt durch das Weltall, die bei mehrmaligem Hören deutlich spürbar wird.  weiterlesen

SKULLDRAIN - Hatred Rising

Thrash Metal
SKULLDRAIN haben mit ihren Debüt "Hatred Raising" ein ordentliches Fundament gelegt. Abwechslungsreicher Thrash/Death erwartet den Hörer...  weiterlesen

DOOL - Here Now, There Then

Dark Rock
"Here Now, There Then" ist der Beweis, dass dunkle Rockmusik mit 70s-Referenzen und progressiven Anleihen auch heute noch begeistern kann. Eines der charismatischten Alben des Jahres!  weiterlesen

SEETHER - Poison The Parish

Alternative Rock
SEETHER sind zurück und schreiben ein musikalisch düsteres Kapitel ihrer Bandgeschichte. "Poison The Parish" setzt die Legende fort.  weiterlesen

AJATTARA - Lupaus

Black Metal
Eigenwillig-schnörkelloser Krach aus dem beschaulichen Finnland...  weiterlesen

TILT X - Perceptions Of A Fallen Kind

Modern Metal
TILT X haben dem Sänger die Stimmbänder angeraspelt und ihrem Sound noch mehr Würze und Bissigkeit verpasst. Dass dies im Metal-Funktionstest gar großartig klingt... selbst überzeugen!  weiterlesen

ZETKIN - Vanguard

Thrash Metal
Und weil der Mensch ein Mensch ist, drum braucht er was zum Essen, bitte sehr! Es macht ihn ein Geschwätz nicht satt, das schafft kein Essen her. ZETKIN aus Wien mit thrashigem Erstling.  weiterlesen

DRAGONY - Lords Of The Hunt

Power Metal
Eine gelungene EP, die perfekt dazu geeignet ist, sowohl den Neuling anzufixen als auch dem Fan die Wartezeit auf ein neues Album zu verkürzen.  weiterlesen

TRIAL - Motherless

Heavy Metal
Kann fast fröhlicher Heavy Metal okkult sein? Und wenn ja, ist es nicht völlig egal? Diese und andere Fragen werden eher nicht beantwortet. Möglicherweise aber Anderes...  weiterlesen

BURNING SHADOWS - Truth In Legend

Heavy Metal
Nicht ganz so kauziger Heavy Metal aus den URSA. Schon der Vorgänger wusste zu überzeugen. Wie sieht es diesmal bei BURNING SHADOWS aus? Lesen Sie selbst...  weiterlesen

GOD DETHRONED - The World Ablaze

Death Metal
GOD DETHRONED melden sich mit einem triumphalen Paukenschlag zurück. Der Titel "Death-Metal-Comeback des Jahres" wird "The World Ablaze" wohl kaum mehr zunehmen sein.  weiterlesen

LABYRINTH - Architecture of a god

Progressive Melodic Metal
Starke und schwache Momente auf einem gelungenem, aber nicht überragendem Comeback.  weiterlesen

VOIVOD - Build Your Weapons: The Very Best Of The Noise Years 1986 - 1988

Thrash Metal
„Essentiell“ ist hier wahrscheinlich noch maßlos untertrieben – ohne die progressiven Kanucks wäre der Metal heute unumstritten woanders zuhause.  weiterlesen

VELVET TWO STRIPES - Got Me Good

Rock
Wie ein Wasserfall, der nach oben und nach unten fällt...  weiterlesen

TRILATERAL - Elliptic Orbits

Progressive Death Metal
Groove-betonter Death Metal mit einem guten Schuss Prog - funktioniert eine Albumhälfte lang hervorragend.  weiterlesen

DIMMU BORGIR - Forces Of The Northern Night

Black Metal
Das erste Lebenszeichen von DIMMU BORGIR nach langer Zeit ruft eindrucksvoll in Erinnerung, warum auch zukünftig mit Großem gerechnet werden darf.  weiterlesen

AYREON - The Source

Progressive Metal
Arjen Lucassen beschert uns das "weltbeste" Lineup und rollt seine Geschichte von vorn auf...  weiterlesen

SEVEN KINGDOMS - Decennium

Power Metal
Orlando war bisher für Disney World bekannt oder die Universal Studios. Dass hier auch Einhörner zugeritten werden, ist mir neu. Doch lesen Sie selbst...  weiterlesen

ATLAS PAIN - What the Oak Left

Epic Metal
Wer an fast übertriebenen Epic Metal, der genauso gut als Filmsoundtrack funktionieren könnte, Interesse hat, der ist hier richtig!  weiterlesen

RUDRA - Enemy of Duality

Death Metal
Ihr habt Lust auf Exotisches? Wie wäre es mit etwas "vedic metal"? Wenn euch indische Folklore in Verbindung mit Death/Black Metal nicht abgeschreckt, seid ihr bei RUDRA goldrichtig.  weiterlesen

CIRITH UNGOL - King Of The Dead (Ultimate Edition)

Heavy Metal
Diese Neuauflage lässt den Kultklassiker "King Of The Dead" – um hochwertiges Bonusmaterial erweitert – in neuem Glanz erstrahlen.  weiterlesen

WOLFPAKK - Wolves Reign

Melodic Metal
Das Wolfsrudel rund um die beiden Leitwölfe Mark Sweeney und Michael Voss heult wieder...  weiterlesen

LIFE OF AGONY - A Place Where There's No More Pain

Metal
Fröhlich, lebensbejahend und nachgerade positiv. Nope, noch immer nicht. Aber durchaus eine Überraschung von den Jungs und dem Mädel von LIFE OF AGONY.  weiterlesen

HARPYIE - Anima

Mittelalter Rock
Der westfälische Fünfer hebt sich angenehm vom Mittelalter-Einheitsbrei ab und kann nur jedem ans Herz gelegt werden, der seine Dudelsack-Klänge gerne mit etwas härterer Beikost genießt.  weiterlesen

GEORGE TSALIKIS - The Sacrifice

US Power Metal
Dann mach ich es eben alleine. Könnte GEORGE TSALIKIS sich gedacht haben. Um seine Idee von einem Konzeptalbum mit "The Sacrifice" umzusetzen. Doch lesen Sie selbst...  weiterlesen

AMKEN - Theater of the Absurd

Thrash Metal
AMKEN sind ein weiter Beweis, dass es im griechischen Underground brodelt und das Land definitiv mehr zu bieten hat als negative Schlagzeilen...  weiterlesen

GASMAC GILMORE - Begnadet für das Schöne

Rock
Polka, Klezmer, Wien, Anarchie – ein explodierender Blumenstrauß mit Hochbegabung.  weiterlesen

FIRESPAWN - The Reprobate

Death Metal
Kaum hat man den Faustschlag des FIRESPAWN-Debuts verdauen, knallen uns die beiden ENTOMBED A.D.-Recken LG Petrov und Victor Brandt schon den Zweitling vor den Latz!  weiterlesen

BODY COUNT - Bloodlust

Crossover
Auf ihrem sechsten Album präsentieren sich BODY COUNT ungewohnt hart und ohne jegliche Ironie.  weiterlesen

JON LORD - Windows

Symphonic Rock
Re-Issue eines Rock-Klassik-Crossover-Klassikers aus der Feder des genialen, zu früh verstorbenen Jon Lord.  weiterlesen

ASTRAL DOORS - Black Eyed Children

Heavy Metal
Unbeirrt und linientreu präsentieren die sechs Schweden auch auf ihrem neuen Album kraftvollen Hardrock/Metal, dem gern der Zusatz „Classic“ verpaßt werden darf.  weiterlesen

SKYCLAD - Forward Into The Past

Folk Metal
Besser waren SKYCLAD lange nicht...  weiterlesen

SILVER HORSES - Tick

Blues Rock
Auch ohne Tony Martin am Mikro zeigen die italienischen Bluesrocker kein schlechtes Songwriting. Bluesrock-Fans, die es auch mal eine Spur härter oder akustisch mögen, werden die Mischung schätzen.  weiterlesen

CRYONIC TEMPLE - Into the glorious battle

Power Metal
Nach so vielen Jahren glaubt man wohl kaum an die Wiederkehr einer Band, doch CRYONIC TEMPLE werfen sich bannerschwingend und mit starkem, aufpoliertem Sound würdevoll in die musikalische Schlacht.  weiterlesen

ANALEPSY - Atrocities from Beyond

Death Metal
You cannot resist that groove...  weiterlesen

The Mission - Another Fall From Grace

Gothic Rock
Nach 30 Jahren das elfte Album und immer wieder ein Genuss!  weiterlesen

SATAN WORSHIP - I'm The Devil

Heavy Metal
Brasilianischer Black/Thrash/Heavy Metal. Entweder unhörbar oder kultig? Was hamma diesmal? Lesen Sie selbst...  weiterlesen

FÄULNIS - Antikult

Black Metal
FÄULNIS bleiben ihrem Stil treu und liefern ein überdurchschnittlich gutes Album ab, das mit einigen echt starken Liedern und Melodien daherkommt.  weiterlesen

IMBER LUMINIS - Nausea

Black Metal
Die zu atmosphärischem Melodic-Black-Metal gewordene Vertonung des Existenzialismus. Sartre wäe stolz, hätte er sich nicht bereits selbst aufgelöst.  weiterlesen

SUMO CYCO - Opus Mar

Punk Rock
Pop-Punk-Reggae-Metal mit akustisch und optisch herausragender Frontfrau. Achtung: hoher Spaßfaktor!  weiterlesen

JOTNAR - Connected/Condemned

Melodic Death Metal
Sehr gut umgesetzter Göteborg-Melo-Death aus Spanien...  weiterlesen

SCUORN - Parthenope

Symphonic Black Metal
Neapolitanischer Epic Black Metal: mit der Mandoline auf den Vesuv, um den Vesuv und hinein in die brodelnde Lava.  weiterlesen

ELI VAN PIKE - Welcome To My Dark Side

Gothic Metal
Die nächste deutsche Band, die sich im Fahrwasser von Gothic & NDH versucht. Und das mit Texten, die zum Nachdenken anregen.  weiterlesen

WOLFHEART - Tyhjyys

Metal
Sommeranbruch? Fehlanzeige! Mit WOLFHEART geht es zurück in den tiefsten Winter, und diese Reise lohnt sich!  weiterlesen

COLOUR HAZE - In Her Garden

Stoner Rock
Auf jeden Fall sind COLOUR HAZE in voller Stärke zurück und können zurecht den Anspruch als eine der führenden deutschen Stoner/Psychedelic Rock Bands bestätigen.  weiterlesen

NIGHT DEMON - Darkness Remains

Heavy Metal
Der zweite Dreher der US-Traditionalisten um Vollblutmetalhead Jarvis Leatherby erfüllt die hohen Erwartungen der stetig wachsenden NIGHT DEMON Fanschar.  weiterlesen

SLATE GREY - World Turns To Black

Alternative Metal
Eine Vielfalt der Moderne. Eine Münchner Vorzeigepartie feuert aus allen Rohren, mit einer neuen Brecher-Platte.  weiterlesen

VALBORG - Endstrand

Doom Metal
Atompetze, bitte schäm' dich nicht zu sterben. Lass uns gemeinsam amputierten Beines in die Strahlung marschieren. Hand in Hand. Bis wir kotzen.  weiterlesen

VAMPIRE - With Primeval Force

Death Metal
Aus Alt mach Neu, oder so ähnlich. Für Musikhistoriker gibt es hier einen kleinen, feinen Blick in die kippenden 80er. Als der Metal härter wurde...  weiterlesen

SOUNDS LIKE THE END OF THE WORLD - Stories

Post-Rock
Postrock wie MY SLEEPING KARMA? Nicht ganz, aber die polnischen SOUNDS LIKE THE END OF THE WORLD schreiben mit "Stories" ihre ganz eigene Geschichte.  weiterlesen

POKERFACE - Game On

Death / Thrash Metal
Female Fronted Poker-Themed Death Thrash – kein Royal Flush, aber ein Full House geht sich aus.  weiterlesen

THE REAL MCKENZIES - Two Devils Will Talk

Folk Rock
Wenn die REAL MCKENZIES den Dudelsack aus dem Keller holen wird es unterhaltsam. Sogar dann, wenn die beiden Teufel sich zu unterhalten beginnen.  weiterlesen

OSUKARU - Labyrinth

Melodic Rock
OSUKARU mit einem Konzeptalbum, das leider nicht entspricht.  weiterlesen

STORMHAMMER - Welcome to the end

Heavy Metal
Konsequenz durchgezogener Teutonenstahl, etwas zu lang, aber dennoch durchschlagend  weiterlesen

PROFANITY - The Art of Sickness

Death Metal
Frei nach Forrest Gump: „Ein neues Release ist wie eine Schachtel Pralinen, du weist nie was du bekommst!“ Außer du kaufst bei PROFANITY...  weiterlesen

CREVASSE - me and you

Progressive Rock
CREVASSE steht für das Credo Creativity - Variety - Entertainment: CVE. Man kann auch bescheidener sein. Muss man aber nicht, vor allem wenn ein solches Album dabei heraus kommt...  weiterlesen

MASTODON - Emperor Of Sand

Metal
MASTODON erschaffen mit "Emperor of the Sand" ein Manifest des Progressive und eine Essenz ihrer selbst. Pflicht für jeden Fan und jeden, der es werden will!  weiterlesen

BUCKSHOT FACELIFT - Ulcer Island

Grind Core
Definitiv kein Album für Burnoutgefährdete.  weiterlesen

AYS - Worlds unknown

Hardcore
"Diesmal wird Blut fließen, und zwar literweise. Wie in den alten Tagen, den bösen Tagen, den Friss-oder-stirb-Tagen." Sin-City Zitat und Kurztext für AYS' neues Album in einem!  weiterlesen

INFERNÄL MÄJESTY - No God

Thrash Metal
Die Kanadier mit dem Umlaut im Bandnamen überraschen drei Dekaden nach ihrem ikonischen Debutalbum mit einem überraschend guten, durchschlageskräftigen und dunklen Manifest voller Thrashattacken!  weiterlesen

NECROWRETCH - Satanic Slavery

Death Metal
Rumpel Death, der gar nicht rumpelt!  weiterlesen

AVELION - Illusion of transparency

Progressive Metal
Italienischen Bands wird ja schon mal ganz gern ein bestimmter Stempel aufgedrückt. Werft den mal weg und hört euch die brandaktuelle Scheibe genauer an. Hier kommt AVELION!!  weiterlesen

LOATHE - The Cold Sun

Metalcore
Ein atmosphärischer Horrortrip in die finstersten Ecken deiner selbst: Die Newcomer LOATHE aus UK zeigen mit "The Cold Sun" was es heißt, Metal mit Tiefgang zu schreiben.  weiterlesen

HORTE - Horte

Psychedelic Rock
Faszinierend...  weiterlesen

VARG - Götterdämmerung - EP

Pagan Metal
Immer wieder freuen wir uns über neues von unseren Lieblings-Coburgern VARG. Knackiger Pagan-Metal gepaart mit intelligenten Texten. Hammer, mehr davon!  weiterlesen
« vorige  1 2 3 4 5  nächste »
WERBUNG: AVATARIUM - Hurricanes And Halos