Stormbringer  |  NEWS

VOMIT FORTH unterschreiben bei Century Media + neues Album

Veröffentlicht am 09.05.2022 um 16:00 Uhr

VOMIT FORTH hat sich mit Century Media zusammengetan.

Das in Connecticut ansässige "Northeast Death Metal" -Kraftpaket wird am 8. Juli sein lang erwartetes Album "Seething Malevolence" veröffentlichen. Während die Band für einen Sound bekannt ist, der sich an den unterschätzten Death Metal-Blueprint der Ostküste anlehnt, der von Bands wie INTERNAL BLEEDING und SCATTERED REMNANTS aufgedeckt wurde, erweitert sich "Seething Malevolence" auf experimentellere und unerwartetere Sounds und bricht die Liebe der Band zu Leuten wie NAPALM DEATH oder FULL OF HELL.

Der Name VOMIT FORTH, der bereits für ihre wütende Live-Show bekannt ist, die durch die jüngsten Nordamerika-Tourneen mit den Labelkollegen FROZEN SOUL und SANGUISUGABOGG sowie die experimentellen Hardcore-Legenden INEGRITY geschärft wurde, hat sich in der extremen Metal-Landschaft der USA etabliert. Das selbst produzierte "Seething Malevolence", das von Arthur Rizk (POWER TRIP, GHOSTMANE und mit dem US-Noisemonger, PRURIENT auf dem Eröffnungstrack "Untitled") gemischt und gemastert wurde, ist ein klarer nächster Schritt. Die früheren Demos der Band, die auf der 2019 von Maggot Stomp veröffentlichten Northeastern Deprivation gesammelt wurden, brachten der Band Bekanntheit im Untergrund und die Aufmerksamkeit von Century Media ein.

"Wir sind aufgeregt und dankbar, mit Century Media zusammenzuarbeiten", sagt Frontmann Kane Gelaznik, der die Band 2017 mit Schlagzeuger Nick Herrmann, Bassist Tyler Bidwell und Gitarrist Ricky Brayall gegründet hat. "Seit dem Beginn vom Kauf von CDs von ASPHYX, MERAUDER oder NAPALM DEATH: Wir waren Fans des Labels und sehen sie wirklich als eine zukunftsorientierte Kraft im Death Metal. Das ist die gleiche Einstellung und Vision, die wir gegenüber unserer Band und Musik haben – es sind keine Regeln, sondern unsere Regeln."

"Die ungemischte Platte zu hören, die die Band selbst produziert hatte, bevor sie bei CM unterschrieben hatte, hat mich umgehauen", sagt Mike Gitter, Vice President of A&R bei Century Media. "Während die Einflüsse der Band im Death Metal und Hardcore präsent sind, fängt es gerade erst an. VOMIT FORTH ist auf etwas Tieferes und Extremeres."

TRACKLIST
1. Intro
2. Eucharist Intact
3. Pain Tolerance
4. Tortured Sacrament
5. Unrecognizable
6. Seething Malevolence
7. Severely Wounded
8. Carnivorous Incantation
9. I Feel Nothing
10. Predatory Savior
11. Pious Killing Floor

VOMIT FORTH ARE:
Vocals – Kane Gelaznik
Bass – Tyler Bidwell
Drums – Nick Herrmann
Guitars – Ricky Brayall

Quellenangabe: Century Media
Fotocredits: VOMIT FORTH

WERBUNG: Area53 2022
ANZEIGE
WERBUNG: ICONIC - Second Skin
ANZEIGE