Stormbringer  |  NEWS

HORN - neues Album "Verzet" 16.05.22

Veröffentlicht am 28.04.2022 um 16:00 Uhr

Das teutonische Black/Pagan-Projekt HORN hat weitere Details zum neuen Album „Verzet" mitgeteilt, dessen Veröffentlichung für den 16. Mai angesetzt ist.

Die Vorbestellung ist tatsächlich auf Bandcamp verfügbar, wo Sie „Verzet" im Digipak-Format (mit 8-seitigem Booklet einschließlich aller Texte), 12" Ochsenblut und braunem Vinyl (limitierte Auflage von 100 Exemplaren), schwarz 12" Vinyl (erste Auflage von 300 Exemplaren) und digitaler Download kaufen können.

HORN wurde 2003 als Soloprojekt gegründet und ist bis heute ein musikalisches Einzelunternehmen. Der anfängliche Antrieb hinter dem Projekt war es, naturbezogenen Black Metal zu kreieren, der sich auf die Beziehung von Mensch und Natur in einem regionalen Kontext konzentriert. Das alte Material, das sich hauptsächlich mit detaillierten Beschreibungen der Natur befasste und eher peppiges, Folk-beeinflusstes Riffing enthielt, ist im Laufe der Jahre düsteren Themen und Klanglandschaften gewichen. Was im Laufe von neun Studioalben geblieben ist, ist der unverwechselbare „HORN"-Sound mit sirenenhaften Leadgitarren, klassischem Black-Metal-Vocals sowie klaren Chören und einem ernsthaften folkloristischen Ansatz, weit entfernt von den fröhlich betrunkenen Wikingermelodien, die diese zelebrierten Tage.

"Verzet" ist ein niederländisches Wort, das für „Widerstand" steht. Die Platte hat eine Gesamtlaufzeit von 40 Minuten und behandelt die Themen Rebellion, Rauschzustand und die Bedeutung von Durchhaltevermögen und Prinzipien.

Das Album wurde in den Sculpt Sound Studios in Köln (Deutschland) aufgenommen, gemischt und gemastert. Anbei sehen Sie das Artwork von Timon Kokott Art-Work.

 

Quellenangabe: The Metallist
Fotocredits: HORN
Weitere Infos: HORN

WERBUNG: Hard
ANZEIGE
WERBUNG: ICONIC - Second Skin
ANZEIGE