Stormbringer  |  NEWS

OTUS unterschreiben bei Time To Kill Records

Veröffentlicht am 18.03.2022 um 18:00 Uhr

Die italienischen Post-Metal/Sludge-Urgesteine OTUS haben bei Time To Kill Records für die Veröffentlichung ihres zweiten Albums unterschrieben. 

Musikalisch steht OTUS für starke Melodien und einen vielschichtigen Sound. Mit Einflüssen von Bands wie ISIS, OM, CULT OF LUNA  und SUNN O überbrückt ihre Musik die Lücke zwischen Brutalität und Mystik.

Die Band bereichert ihren Sound mit ethnischen Instrumenten, baut ihre eigenen Synthesizer, singt Mantras und achtet besonders auf ihre visuelle und symbolische Identität, von Showplakaten bis hin zu visuellen Projektionen auf der Bühne. Das Ergebnis dieser Forschung bewegt die Herangehensweise der Band an hauptsächlich lange und komplexe Kompositionen, die sich reibungslos zwischen aggressiven und entspannten Momenten, atmosphärischen und gewalttätigen Auflösungen entwickeln, alles im Dienste des Konzepts zwischen Okkultismus und Wissenschaft, das OTUS durch seine Texte und seine bildende Kunst bietet. Dieses musikalische Projekt wurde in der Tat inspiriert, auch von dem Wunsch, sich mit Konzepten zu befassen, die sich hauptsächlich auf östliche Philosophien beziehen, die sich mit den neueren Entdeckungen der modernen Physik überschneiden; Autoren wie Fritjof Capra und Jiddu Krishnamurti sind wichtige Inspirationsquellen.

Line-up:
Fabrizio Aromolo – vocals, synths
Daniele Antolini - bass
Fabio Listrani - guitars
Brunomaria Cosenza - guitars
Leopoldo Russo Ceccotti - drums

Quellenangabe: Anubi Press
Fotocredits: OTUS

WERBUNG: Hard
ANZEIGE
WERBUNG: ICONIC - Second Skin
ANZEIGE