Stormbringer  |  NEWS

DOKK'EM OPEN AIR 2021: das Festival wurde abgesagt!

Text: Dark Lord
Veröffentlicht am 08.03.2021 um 10:27 Uhr
Das niederländische DOKK'EM OPEN AIR wird 2021 und 2022 nicht stattfinden. Hier das Statement der Veranstallter:
 
"Trotz der Tatsache, dass die Hoffnung für den Kultursektor allmählich etwas positiver wird, haben wir schlechte Nachrichten. Mit Schmerzen im Herzen müssen wir zu dem Schluss kommen, dass Dokk'em Open Air 2021 keine praktikable Option ist. Die aktuellen Corona Maßnahmen und die Unsicherheiten für die kommenden Monate machen die Organisation und Vorbereitung des Festivals unmöglich. Darüber hinaus können wir die internationale Aufstellung nicht aufrechterhalten.
 
Leider ist es auch sehr unwahrscheinlich, dass Dokk'em im Jahr 2022 stattfinden kann. Die Pläne der Gemeinde zur Sanierung des Tolhuisparks wurden vom Rat genehmigt. Dies bedeutet, dass das Gelände nächstes Jahr renoviert wird, was bedeutet, dass wir nicht dorthin gehen können. Wir werden den Park wahrscheinlich 2023 wieder nutzen können. Dokk'em geht deshalb vorerst zurück in den Kühlschrank. Sobald das Leben wieder etwas normaler ist, denken wir über die Zukunft nach.
 
Ticket Inhaber haben die Möglichkeit, ihr Ticket zurückzugeben. Es ist natürlich auch möglich, ein Ticket (teilweise) zu spenden. Jeder mit einem Ticket erhält eine persönliche Nachricht dazu."
Quellenangabe: Dokk'em Open Air
Fotocredits: Dokk'em Open Air

WERBUNG: Hard
ANZEIGE
WERBUNG: Temple Balls
ANZEIGE