Stormbringer  |  NEWS

LONG DISTANCE CALLING: mit weiteren Konzerten am Start!

Text: FiniMiez
Veröffentlicht am 06.08.2020 um 12:00 Uhr

Am 26. Juni 2020 veröffentlichten die deutschen Instrumenal Post Rocker LONG DISTANCE CALLING ihr aktuelles Album “How Do We Want To Live?” via Inside Out Music. Hier könnt ihr unsere Meinung darüber lesen.

Nach dem erfolgreichen MINI DONG OPEN AIR Auftritt dürfen die Jungs nun weitere Corona-konforme Shows anlässlich des Releases verkünden.

Die Band kommentiert:

"Wir freuen uns sehr, Euch im September drei weitere (und etwas verspätete Release Shows) zu "How Do We Want To Live?“ unter Einhaltung der aktuellen Auflagen anbieten zu können! Nach der tollen Show beim Dong Open Air am vergangenen Wochenende können wir es kaum erwarten, bald wieder auf die Bühne zu gehen und hoffen, dass ihr Euch genauso darauf freut wie wir in zahlreich erscheint. Sagt Euren Freunden Bescheid, bringt sie mit und lasst uns den Menschen draußen zeigen, dass man sich auch friedlich versammeln und eine gute Zeit haben kann, ohne andere dabei zu gefährden!

Love LDC“


Die neuen Termine:

  • 05.09.2020 Bremen (DE), Zollkantine OpenAir
  • 26.09.2020 Munich (DE), Backstage Kultursommer in der Stadt
  • 27.09.2020 Aarau (CH), KiFF

Außerdem wollen LONG DISTANCE CALLING Anfang 2021 ihre verschobene “SEATS & SOUNDS” Tour zum neuen Album nachholen:

25.02.21 Berlin Passionskirche
26.02.21 Dresden Lukaskirche
27.02.21 Leipzig Anker
01.03.21 Mannheim Capitol
02.03.21 Frankfurt Jahrhunderthalle Club
03.03.21 Stuttgart Mozartsaal
04.03.21 Bochum Christuskirche
05.03.21 Köln E-Werk
27.03.21 München St. Matthäus Kirche
29.03.21 Hannover Pavillon
30.03.21 Hamburg Kleine Elbphilharmonie (sold out)

Quellenangabe: Anger Management & Promotions
Weitere Infos: LONG DISTANCE CALLING

WERBUNG: Hard
ANZEIGE
WERBUNG: Enslaved - Utgard
ANZEIGE