Stormbringer  |  NEWS

Underground-Festival in Oberösterreich

Das ROCK SHOCK THEATER trotzt Corona

Text: adl
Veröffentlicht am 03.08.2020 um 11:11 Uhr

Endlich gute Nachrichten! Das beliebte ROCK SHOCK THEATER kann im September über die Bühne gehen: Am 12.09.2020 findet das Festival am Gelände von Zinöcker Imbiss & Catering und 76er Finest Rock Bar in der Marktgemeinde St.Martin im Mühlkreis statt!

Lange haben die Köpfe geraucht, doch nun steht es fest: Das ROCK SHOCK THEATER kann auch im Corona-Jahr 2020 stattfinden. Für die Veranstaltung gibt es eine Begrenzung der Besucheranzahl und selbstverständlich sind die Veranstalter an die aktuellen behördlichen Bestimmungen und die von der Österreichischen Bundesregierung erlassenen Verordnungen gebunden. So werden für die Besucher besipielsweise ausreichend Desinfektionsmittel bereit stehen. An die Eigenverantwortung wird appeliert: "Bitte haltet Abstand und wascht euch regelmäßig die Hände. Wir freuen uns auf euch!"

Das Lineup kann sich sehen bzw. hören lassen: Die Wiener Senkrechtstarter ANCHORAGE sind ebenso an Bord wie die kmpromisslosen Zerstörer UZZIEL. Mit VENATOR gibt es klassische Heavy Metal Klänge, UNDER DESTRUCTION reissen mit ihrem melodischen Death Metal alles nieder und BEFORE US ALL machen was sie am besten können: Fucking Asskicking Neckbreaking Metal!

Tickets gibt es bereits bei OETICKET

 

PS: Natürlich gibt es auch einen Appetizer: Beim ROCKSHOCK BBQ All You Can Eat kann man sich um schlappe 16,90 EUR vorab den Bauch voll schlagen!

 


WERBUNG: Hard
ANZEIGE
WERBUNG: Blues Pills - Holy Moly!
ANZEIGE