Stormbringer  |  NEWS

Die zweite Welle

FULL FORCE Festival 2021: Bands, Bands, Bands!

Text: Jazz Styx
Veröffentlicht am 28.06.2020 um 10:00 Uhr

 

Das Full Force 2020 findet nur digital statt. Aber 2021 soll es wieder richtig laut hergehen auf der Insel aus Eisen, dem wunderbaren Ferropolis im Süden von Sachsen Anhalt. Dafür wurden nun weitere Bands enthüllt. Zur Freude der meisten handelt es sich überwiegend um die Acts, auf die wir dieses Jahr verzichten müssen. Aber drei Neuzungänge sind in der Liste auch zu finden.

Aber klickt euch doch einfach selbst durch die Bands und Alben:

 

ANTI-FLAG: Hardcore Punk aus den USA seit 1993. 2020er LP: "20/20 Vision".

DRAIN: Hardcore und Crossover aus Kanada seit 2014. 2019er LP: "California Cursed".

HOLDING ABSENCE: Post-Hardcore und Melodic Hardcore aus Wales seit 2016. 2019er LP: "Holding Absence".

IMMINENCE: Metalcore und Post-Metalcore aus Schweden seit 2010. 2019er LP: „Infectious“.

KILLSWITCH ENGAGE: Metalcore aus den USA seit 1999. 2019er LP: „Atonement“.

KVELERTAK: Hardcore Punk, Rock 'n' Roll und Extreme Metal aus Norwegen seit 2007. 2020er LP: "Splid".

LINGUA IGNOTA: Klassische Musik trifft Industrial, Noise und Extreme Metal aus den USA seit 2017. 2019er LP: "Caligula".

ROTTING CHRIST: Melodic Black Metal aus Griechenland seit 1984. 2019er LP: „The Heretics“.

SOILWORK: Melodic Death Metal aus Schweden seit 1995. 2019er LP: „Verkligheten“.

SUICIDE SILENCE: Deathcore und Alternative Metal aus den USA seit 2002. 2020er LP: "Become The Hunter".

VEIN: Hardcore Punk mit Nu Metalcore und Mathcore aus den USA seit 2013. 2018er LP: „Errorzone“.

 

Und der Vorverkauf ist auch gestartet! Also greift zu und lasst uns gemeinsam 2021 nachholen, was wir dieses Jahr verpassen.

Quellenangabe: full-force.de
Fotocredits: Full Force

WERBUNG: Hard
ANZEIGE
WERBUNG: LAMB OF GOD - Lamb Of God
ANZEIGE