Stormbringer  |  NEWS

CANDLEMASS: präsentieren ein Lyric Video zum neuen Song "Porcelain Skull"!

Text: Dark Lord
Veröffentlicht am 13.02.2020 um 18:03 Uhr

Die Grammy-nominierten, Classic Doom Ikonen CANDLEMASS beweisen erneut mühelos, auch ohne jedes Jahr ein neues Longplayer Album veröffentlichen zu müssen, dass sie unangefochten die Spitze eines ganzen Genres anführen. Nie zuvor gehörte, bislang ungenutzte Tracks aus den The Door To Doom- Aufnahmesessions, schafften es nun auf das neueste Meisterwerk der Band, "The Pendulum", eine EP die in Perfektion beweist dass diese zeitlosen schwedischen Pioniere die unumstrittenen Könige des epischen Doom Metals sind! 

Der EP-Opener und Titeltrack "The Pendulum" bricht mit einem melodisch thrashigen Kopfnicker nur so drauf los und bereitet die Bühne für rohe, ungefilterte Dampfwalzen wie "Porcelain Skull" vor, die den Hörer in eine unverfälschte Doom Schwere einhüllen. Die sechs Song EP führt durch ein Labyrinth aus rasendem Riffing, akzentuiert durch Leif Edlings unverwechselbaren, durchdringenden Gesang und dem einzigartigen, melancholischen Sound, den CANDLEMASS verdienterweise berühmt gemacht hat. "The Pendulum" gehört in jede klassische Doom Metal-Plattensammlung und wird den Hunger auf mehr und bis zu den nächsten Longplayer- Hits der Band mildern.

"The Pendulum" erscheint am 27. März via Napalm Records.

Die Bad sagte: "The Pendulum" is about hard riffing, epic choruses and total delusion the fanatical way. It is in fact the last thing I wrote for "THE DOOR TO DOOM" album but didn't have the time to finish it. Here it is in its grand/mad luster with a great mix by Niklas Flyckt, and produced by Marcus Jidell. It is followed by 5 unreleased demos from the DTD sessions  because the whole sha-bang was at first supposed to be a double effort but got trimmed down to a single album eventually.

I love the PENDULUM track, album quality if you ask me, and songs like "THE PORCELAIN SKULL" and "SNAKES OF GOLIATH" are not bad either. They just didn't make it to the final thing. So I hope you like this EP that features the "missing" songs. The last pieces of the puzzle of the 1 year recording that became the album "DOOR TO DOOM"."

Track List:

1    The Pendulum
2    Snakes of Goliath (Unreleased Demo)
3    Sub Zero (Unreleased Demo)
4    Aftershock (Unreleased Demo)
5    Porcelain Skull (Unreleased Demo)
6    The Cold Room (Unreleased Demo)

Quellenangabe: Napalm Records
Fotocredits: Napalm Records
Weitere Infos: Candlemass

WERBUNG: GREEN DAY
ANZEIGE
WERBUNG: MY DYING BRIDE - The Ghost Of Orion
ANZEIGE