Stormbringer  |  NEWS

Erinnerung an das "erste Mal" und Vorfreude auf das Kommende!

VIENNA METAL MEETING 2019 rückt näher und näher.....

Veröffentlicht am 18.04.2019 um 14:49 Uhr

Nicht mehr lange und dann rappelts im Karton !

Um genauer zu sein in der Arena Wien, da dort am 11. Mai die dritte Ausgabe des VIENNA METAL MEETING von statten gehen wird.

Schon im ersten Jahr durften die Veranstalter des heftigen Festes einen enormen Erfolg feiern, da die komplette Hütte ausverkauft war. Genauer genommen nicht nur eine Hütte, da bei diesem eintägigem Festival die große Halle, sowie die Kleine, der Arena genutzt wurden.

Dieser Erfolg lässt sich jedoch nicht nur auf die fabelhafte Organisation seitens District 19 und Sponsoren zurückführen, sondern natürlich auch auf das deftige damalige Line Up mit Größen wie  SODOM, MAYHEM, HARAKIRI FOR THE SKY, MALIGNANT TUMOR und noch Vielen mehr.  

Das diesjährige Line-Up bedient ebenso wie die Vorgehenden die extreme Seite des Metal-Genres, hier einmal der Timetable des Abends:

Das Line-Up lässt sich definitiv sehen bzw. vor Ort sicherlich gut hören! Ab 13:30 eröffnen DOOMAS den Tag und ab dann geht es bis zum letzten Ton der legendären OPETH erbarmungslos mit internationalen Top-Bands weiter. Schon jetzt ist klar, dass an diesem Tag die Nacken der Anwesenden, sowie die jeweilige Leber jener, ganz schön beansprucht werden.

Wer sich davon ein näheres Bild machen will, der kann sich unser Full Frontal Word Assault Spezial vom Aller Ersten VIENNA METAL MEETING gönnen:

In diesem Video dürfte die Stimmung die unter den Metal-Jüngern bei dieser Veranstaltung herrschte klar dokumentiert sein. Es ist schon fein zu sehen, dass das Festival auch Metaller aus verschiedenen Ländern anzieht und sozusagen international Anklang findet.

Eine nicht zu unterschätzende Schlüsselfigur die mitunter für diese Internationalität verantwortlich ist, ist Roman Hödl, „The Big Boss of District 19“. Durch seine beeindruckende Arbeit im internationalen Booking und Management Sektor kommen bei den District 19 Shows immer wieder extrem starke Line-Ups zustande. Das VIENNA METAL MEETING ist sozusagen der kleine Bruder des EINDHOVEN METAL MEETING, wobei auch das DARK EASTER METAL MEETING und noch viele andere Veranstaltungen aus dem Hause District 19 empfehlenswert sind, deren Aufzählung hier jedoch den Rahmen sprengen würde.

Wer vorhin beim Line-Up genauer hingesehen hat wird bemerkt haben, dass dieses Jahr die Bühnen mit „Indoor“ und „Outdoor“ angeschrieben sind. Was das bedeutet kann man sich denken. Dieses Jahr wird zum Ersten Mal die große Open-Air Bühne bespielt! Das bedeutet, dass die Anwesenden nicht mehr von einem Raum in den Anderen, sondern einfach nur rein oder raus gehen müssen um die Beschallungsart zu ändern. Abgesehen davon ist ein Konzert auf der Open-Air-Bühne der Arena immer wieder ein Erlebnis, wenn die Wettergötter den Veranstaltern und dem Publikum gut gesinnt sind.

Das VIENNA METAL MEETING bietet sich als feiner Einstieg in die Festival-Saison an und für Alle die sich jetzt schon vor dem Event etwas aufwärmen möchte gibt es das VMM 2019 – Warm Up mit  SWALLOW THE SUN (FIN), OCEANS OF SLUMBER (USA), AEONIAN SORROW (GRE) im VIPER ROOM VIENNA am 10.05.2019.

Abschließend lässt sich sagen, dass das diesjährige VIENNA METAL MEETING am 11.05. in der Arena Wien sicherlich ein guter Platz ist um sich nicht nur ein feines internationales Line-Up reinzuziehen, sondern auch um sich wieder einmal mit der gesamten Metallerschaft zusammenzurotten und zu feiern! 

Daher: Checkt euch schleunigst Eure Tickets bei :

oeticket.com - wienXtra soundbase (Jugendinfo) - www.metalticket.at - Sentinel Records - Enclave (Band) - Battle Axe Vienna !

Fotocredits: District 19

WERBUNG: RAMMSTEIN live in Klagenfurt
ANZEIGE
WERBUNG: Rock Shock Theatre
ANZEIGE