Stormbringer  |  NEWS

ALICE IN CHAINS: kündigen Filmprojekt an!

Veröffentlicht am 13.12.2018 um 17:16 Uhr

Anfang des Jahres veröffentlichten ALICE IN CHAINS "Rainier Fog" (BMG), ihr erstes Album seit fünf Jahren. Es wurde das erste Top 10 UK-Album der Band, das auch die Nr. 1 in den Billboard Rock, Alternative und Hard Music Charts und die Nr. 1 in der iTunes Rock Album Chart erreichte, und hat ihnen nun eine wohlverdiente Grammy-Nominierung für "das Beste Rock Album" eingebracht.

Heute hat die Band ein spezielles "Rainier Fog"-Filmprojekt mit dem Titel 'Black Antenna' angekündigt, das vom Filmemacher Adam Mason produziert und inszeniert wurde. Inspiriert von "Rainier Fog" hat Mason einen atemberaubenden 90-minütigen Sci-Fi-Film kreiert, der ab Anfang des neuen Jahres in zehn episodischen Segmenten/Videos ausgestrahlt wird, wobei jede Episode auf einen anderen Song aus dem Album eingestellt wird. 

“I’m a long-time fan of the band,” meint Mason, "and this was an opportunity to do something fresh and inspiring from an indie filmmaking side. The sound and vision between album and film are closely intertwined – it was a brilliant synergy that led to a really unique project.”
 

“We’ve always toyed with the idea of creating videos for every song on one of our albums,” sagt Drummer Sean Kinney. “Not only did we do that for Rainier Fog, it got totally out of hand and we made a whole goddamn movie. Everything that will be seen in the videos will be footage from ‘Black Antenna’ to preface the complete film’s release.” 

Quellenangabe: Wilful Publicity
Fotocredits: ALICE IN CHAINS
Weitere Infos: ALICE IN CHAINS

WERBUNG: Uzziel
ANZEIGE
WERBUNG: Escape
ANZEIGE