Stormbringer  |  NEWS

BLACK TONGUE: Releasedatum von "Nadir" 'geleaked'?

Veröffentlicht am 12.09.2018 um 08:38 Uhr

Eines der heißeren Releases des laufenden Jahres dürfte wohl die neue Platte der Downtempo-Doomcore Band BLACK TONGUE sein. Mit "Nadir" kündigten die Briten bereits im Februar an, ein Album von nie dagewesener Härte und Brachialität zu veröffentlichen, das selbst den Vorgänger "The Unconquerable Dark" in den sprichwörtlichen Schatten stellen solle. Wer die musikalische Karriere der Jungs verfolgt hat, weiß: Das sind starke Worte. Nach der Ankündigung inklusive Veröffentlichung des entsprechenden Covers wurde es allerdings sehr schnell sehr ruhig um "Nadir". Nun macht der unabhängige digitale Musikvertrieb 'DistroKid' (Vermittler zwischen Bands und Streamingdiensten wie Spotify & Co.) aber plötzlich folgende Meldung:

Bestätigt wurde der 31.10. zwar noch nicht, (genau genommen gibt es überhaupt kein Statement der Band zu einem konkreten Release) allerdings passen einige Dinge hier erstaunlich gut zusammen. Zunächst haben sich BLACK TONGUE nach ihrem letzten Album von ihrem Label Century Media getrennt und haben momentan den Status 'unsigned'. Wieso passt das? Eine Plattform wie DistroKid wendet sich hauptsächlich an Bands ohne Label, da dieses meist die Veröffentlichung auf Streamingplattformen etc. übernimmt, daher würde es nur Sinn machen, dass DistroKid tatsächlich Informationen zu "Nadir" hat. Zudem beinhaltete die ursprüngliche Ankündigung im Februar den Releasezeitraum 2018, warum also nicht der 31.10.?

Fotocredits: BLACK TONGUE
Weitere Infos: Black Tongue

WERBUNG: Uzziel
ANZEIGE
WERBUNG: Rockhouse Bar
ANZEIGE