Stormbringer  |  NEWS

MALEVOLENT CREATION: Bret Hoffmann verstorben

Veröffentlicht am 07.07.2018 um 19:37 Uhr

Wie seine Frau heute auf Facebook bekannt gegeben hat, ist der ehemalige MALEVOLENT CREATION - Sänger Bret Hoffmann seinem Darmkrebs-Leiden im Alter von 51 Jahren erlegen.

Bret Hoffmann hat auf den ersten drei Alben der Florida-Death Metal Band gesungen bevor er 1993 die Band das erste Mal verlassen hat. Fünf Jahre später ist er wieder eingestiegen und hat mit der Band die beiden Alben "The Fine Art Of Murder" und "Envenomed" eingesungen bevor er erneut ausgestiegen ist nur um 2006 wieder einzusteigen und auf "Doomsday X", "Invidious Dominion" und "Dead Man´s Path" zu performen.

2016 verließ er MALEVOLENT CREATION endgültig und hat zusammen mit Gio Gareca, Tony Choy und Mike Smith das Projekt FIRE FOR EFFECT gegründet. 

 

Fotocredits: Stormbringer.at
Weitere Infos: Malevolent Creation

WERBUNG: Uzziel
ANZEIGE
WERBUNG: Summer Breeze 2018
ANZEIGE