Labelinfo

Tee Pee Records


Tel.: +1 212-253-1110




Unsere letzten Reviews von Produktionen von Tee Pee Records:

THE SKULL - The Endless Road Turns Dark

THE SKULL rund um die früheren TROUBLE-Musiker Wagner und Holzner sind zurück. Hier könnt ihr nachlesen, warum THE SKULL leider nicht an TROUBLE rankommen.  weiterlesen

DER BLUTHARSCH AND THE INFINITE CHURCH OF THE LEADING HAND - What Makes You Pray

Die Exoten von DER BLUTHARSCH AND THE INFINIKTE CHURCH OF THE LEADING HAND melden sich mit einem instrumentell-psychedelische Werk zurück, welches mit kosmischen Klängen überzeugt.  weiterlesen

The Atomic Bitchwax - Force Field

THE ATOMIC BITCHWAX sind zurück. Ihr neuestes Album überzeugt mit überraschendem Tempo, rauen Vocals und vielen weiteren, neuen Aspekten.  weiterlesen

Carousel - 2113

Das NYC-based Tee Pee Records-Label wird dem Verfasser immer sympathischer. Meist aus den Staaten stammende Classic bis ...  weiterlesen

Sacri Monti - Sacri Monti

Die aus Kalifornien stammenden psychedelic Heavy Rocker von SCARI MONTI fügen sich einwandfrei in die Riege jener Tee ...  weiterlesen

Fogg - High Testament

Schön langsam mausert sich Tee Pee Records zu einem unabdingbaren Qualitätslabel wenn es um psychedelisch ...  weiterlesen

The Atomic Bitchwax - Gravitron

THE ATOMIC BITCHWAX haben sich 1992 gegründet, „Gravitron“ ist das bereits sechste Full-Length der Truppe und mit ...  weiterlesen

THE SHRINE - Primitive Blast

Wer sein Debütalbum „Primitive Blast“ nennt, am Albumcover ein KISS-„S“ versteckt, mit seinen Schriftzügen an ...  weiterlesen

AQUA NEBULA OSCILLATOR - Third

Ach du scheiße, da lehnt man sich an einem bewölkten Samstagabend gemütlich in seinen Schreibtischsessel, um mit ...  weiterlesen

The Saint James Society - The Saint James Society

Tief in den 60ern und 70ern verwurzelter Psychedelic Rock mit dezenten modernen Einsprengseln erlebt momentan vor allem ...  weiterlesen

Nordic Nomadic - Worldwide Skyline

Chad Ross, seines Zeichens Gitarrist und Leadsänger der kanadischen Psychedelic/Stoner Rock Truppe QUEST FOR FIRE, hat ...  weiterlesen

The Fucking Wrath - Valley Of The Serpent's Soul

Vier Jahre haben sich THE FUCKING WRATH für den Nachfolger zu ihrem Debüt „Season Of Evil“ Zeit gelassen, ihre ...  weiterlesen

Ancestors - Invisible White

Im Land der Freien scheint leicht metallisierter Psychedelic Rock, beeinflusst von den Spätsechzigern und ...  weiterlesen

Naam - Naam

Eigentlich ist das Debütalbum von NAAM bereits knappe zwei Jahre alt, doch anlässlich ihrer erst kürzlich ...  weiterlesen

Quest For Fire - Lights From Paradise

QUEST FOR FIRE kommen aus Kanada und legen nun mit „Lights From Paradise” ihren zweiten Longplayer vor, nachdem sie ...  weiterlesen

Mirror Queen - From Earth Below

MIRROR QUEEN, aus New York City, entstanden aus den Überresten von KREISOR, die – so steht es zumindest geschrieben ...  weiterlesen

WERBUNG: Hard
ANZEIGE
WERBUNG: SLAYER - The Repentless Killogy
ANZEIGE