Labelinfo

High Roller Records


Tel.: +49 (0)375-2304472




Unsere letzten Reviews von Produktionen von High Roller Records:

Death SS - Rock 'n' Roll Armaggeddon

Kostüm-Metal lebt! Leicht untot, aber immer noch gut  weiterlesen

PROTECTOR - Summon The Hordes

Neuer Longplayer des deutsch-schwedischen Thrash-Quartetts PROTECTOR - aufgenommen von Harris Johns, einem der wohl bekanntesten Metal-Produzenten.  weiterlesen

OPPROBRIUM - The Fallen Entities

INCUBUS sind wieder da! Oh, die heißen ja seit vielen Jahren OPPROBRIUM - egal, das neue Album macht gute Laune!  weiterlesen

DEATHSTORM - Reaping What Is Left

Die musikalischen Schlächter aus Österreichs grüner Mark schwingen die Sense ...  weiterlesen

HIGH SPIRITS - Escape

Neue EP des Chicagoer Feel-Good-Geschwaders um Melodie- und Metal-Meister Chris Black. Passend zur anstehenden Europa-Stippvisite!  weiterlesen

VULTURE - The Guillotine

Die nach der gelungenen Debut-EP geschürten Erwartungen werden vom Debut der Teutonen-Speedster VULTURE übertroffen!  weiterlesen

STALLION - From The Dead

Album Nr. 2 der süddeutschen Metalhoffnung pflegt die Bandtrademarks und präsentiert STALLION wiederum als Fixpunkt im deutschen Metal,.  weiterlesen

CLOVEN HOOF - Who Mourns For The Morning Star

Neues Album, neuer Sänger. Gerade von ihm wird es wahrscheinlich abhängen, wie sehr man sich mit "Who Mourns For The Morning Star" anfreunden kann.  weiterlesen

INFERNÄL MÄJESTY - No God

Die Kanadier mit dem Umlaut im Bandnamen überraschen drei Dekaden nach ihrem ikonischen Debutalbum mit einem überraschend guten, durchschlageskräftigen und dunklen Manifest voller Thrashattacken!  weiterlesen

QUARTZ - Fear No Evil

Mehr "old school" der britischen Art geht eigentlich fast nicht mehr. QUARTZ liefern urtümlichen, traditionellen Rock von der Insel, der auch in den 70ern hätte aufgenommen werden können.  weiterlesen

Deathstorm - Blood Beneath The Crypts

Die Steirer DEATHSTORM thrashen uns mit ihrem Zweitling geradewegs in die glorreichen Achtziger, als die Metalwelt noch in Ordnung war!  weiterlesen

SEVEN SISTERS - Seven Sisters

Promoted als NWoBHM erinnert der Erstling der Engländer eher ein wenig an US-amerikanischen Heavy Metal. Und das soll nichts Schlechtes sein...  weiterlesen

HIGH SPIRITS - Motivator

Mastermind Chris Black stagniert mit dem dritten HIGH SPIRITS-Album vergleichsweise auf hohem Niveau. Geiler, aber berechenbarer Seventies Hardrock/Metal, der andernorts noch besser intoniert wird.  weiterlesen

VULTURE - Victim To The Blade

Die Essenz der wüsten Speed/Thrash Metal-Gründertage aufgreifend, holzen sich die Deutschen dicht an der Fersen von Combos wie RANGER oder EVIL INVADERS, durch ihre gelungene Debut-EP.  weiterlesen

PROTECTOR - Cursed And Coronated

Die deutsche Thrash Metal-Legende PROTECTOR zeigt auch auf dem neuen Langeisen, wie sich die ideale Vertonung von Begriffen wie „kompromißlos“, „durchschlagskräftig“ oder „straight forward“ anhört.  weiterlesen

Ambush - Desecrator

Die schwedische Oldschool-Metalpartie AMBUSH schmiedet im ausklingenden Musikjahr noch ein heißes Eisen, dessen geile Hymnen von der treuen Metal-Gemeinde wohl bald inbrünstig mitgebrüllt werden!  weiterlesen

EVO / ALGY - Damned Unto Death

Zwei abgehalfterte Möchtegern-Legenden können bzw. wollen es nicht wahrhaben, dass ihre Zeit schon längst abgelaufen ...  weiterlesen

Bulldozing Bastard - Under The Ram

VENOM und vor allem viel MOTÖRHEAD – muss man da eigentlich noch großartig was sagen? Das kann doch nur gut ...  weiterlesen

Blizzen - Time Machine

Die Ähnlichkeiten zu STALLION sind nicht von der Hand zu ...  weiterlesen

Deadheads - This Is Deadheads First Album (It Includes Electric Guitars)

Der heißeste Rock’n’Roll-Scheiß kommt zumeist aus Schweden. Das Dreikronen-Land kann scheinbar ein schier ...  weiterlesen

IRON LAMB - Fool’s Gold

Wenn man bei REPUGNANT, GENERAL SURGERY oder DISMEMBER aktiv war, impliziert man nicht unbedingt ein dreckiges ...  weiterlesen

AIR RAID - Point Of Impact

Der Debutdreher "Night Of The Axe" der 2009 gegründeten Göteborger (und nein, hier gibt es keinen Melo-Death zu ...  weiterlesen

STALLION - Rise And Ride

Wer die bockstarke Debut-EP verpaßt, hat nun die Chance auf Wiedergutmachung. Nicht unpassend „Rise And Ride“ ...  weiterlesen

Desaster - Live in Bamberg

Legionen von im Spannungsfeld von Black/Thrash/Death Metal agierenden Combos berufen sich mehr oder wenig unverblümt ...  weiterlesen

Cloven Hoof - Resist Or Serve

CLOVEN HOOF gehören mit Sicherheit zu den Bands aus der Ära der NWOBHM, die jahrelang als absoluter Geheimtipp ...  weiterlesen

Ambush - Firestorm

Der Schweden-Fünfer hat schon auf der im März 2014 veröffentlichten ...  weiterlesen

High Spirits - You Are Here

HIGH SPIRITS ist die Band von Multiinstrumentalist und Sänger Chris Black, der neben „seiner“ Band noch bei den ...  weiterlesen

SERPENT - Possessed By Night

Es gibt Veröffentlichungen, die den Zuhörer in einen fast schon ekstatischen Zustand des Headbangens versetzen ...  weiterlesen

Metal Mirror - III

Alte NWoBHM-Acts auszugraben und als Anthology oder Compilation herauszubringen, ist mittlerweile nichts Neues mehr. So ...  weiterlesen

Ambush - Natural Born Killers 7"

Bevor 2014 noch ein komplettes Album folgen soll, legt das schwedische Quintett AMBUSH mit der 7“-Vinyl-Single ...  weiterlesen

STALLION - Mounting The World

STALLION machen ihrem Namen alle Ehre, ungestüm und gleichzeitig kraftstrotzend und zügellos (sic!) wie ein Hengst, ...  weiterlesen

NOCTURNAL - Storming Evil

Der Retro-/80er-Thrash Metal erfährt ja im Moment ein totales Revival. Dies zumindest im Untergrund und dies zurecht. ...  weiterlesen

SPARTA - Welcome To Hell

Man kann der Traditionsschmiede High Roller Records alles Mögliche vorwerfen, mit Sicherheit aber nicht, dass sie auch ...  weiterlesen

Black Magic - Wizard's Spell

"It is the first perfect heavy metal from Norway - ever" - sagt Fenriz. Na dann, denkt sich der mediterran ...  weiterlesen

Blaze - The Rock Dinosaur

Normalerweise haben ja die meisten japanischen Bands eine fürchterliche englische Aussprache – in diesem Konnex ...  weiterlesen

Borrowed Time - Borrowed Time

Über den großen Teich kommen BORROWED TIME geschwommen, und haben ihr selbstbetiteltes Debütalbum im Gepäck. Die ...  weiterlesen

Robert Pehrsson's Humbucker - S/T

Der Herr Pehrsson ist – zumindest in seinem Heimatland Schweden – fürwahr kein Unbekannter. Im Gegenteil, der ...  weiterlesen

VOLTURE - On The Edge

Die Retrowelle reißt nicht ab. Nachdem Jungspunde wie Altherren aus dem Thrash Metal seit gut fünf Jahren ...  weiterlesen

PROTECTOR - Reanimated Homunculus

Es macht ja bei Gott nicht jede Reunion und jede Comeback-Scheibe Sinn. Generell nicht und auch im Thrash Metal muss ...  weiterlesen

Legend - The Dark Place

Jersey ist eine der Kanalinseln zwischen Frankreich und Großbritannien. Jersey ist allerdings, wie man gemeinhin ...  weiterlesen

DAGGER - Mainline Riders

So ein Frühpensionsschock kann schon erschreckend sein. In diesem Fall geht es um zahlreiche ex-Mitglieder der ...  weiterlesen

AXXION - Wild Racer

Wer die Musikszene in Toronto, Kanada mal persönlich kennengelernt hat, der weiß, welcher Zusammenhalt grade in der ...  weiterlesen

SIGN OF THE JACKAL - Mark of the Beast

Nachdem sich die düsteren Introklänge verflüchtigt haben, entlädt sich eine gewaltige Gewitterwolke über den ...  weiterlesen

THE LEVITATION HEX - The Levitation Hex

Schwere Kost wird hier vom sonnigen Australien aus in die Welt getragen. THE LEVIATION HEX ist die neue Band des ...  weiterlesen

DEAD LORD - Goodbye Repentance

Mittlerweile ist es durchaus beängstigend mit welcher Konstanz großartige schwedische Rockbands aus dem Boden ...  weiterlesen

Witchburner - Bloodthirsty Eyes

WITCHBURNER haben sich mit (tätowierter) Haut und (fettig-langen) Haaren der klassischen Thrash-Metal-Schule ...  weiterlesen

Witchgrave - Witchgrave

Nichts Neues im Hause WITCHGRAVE. ...  weiterlesen

WERBUNG: Hard
ANZEIGE
WERBUNG: AS I LAY DYING - Shaped By Fire
ANZEIGE