DAZE AFFECT - Wohnzimmergespräch mit Andi und Philipp

Artikel-Bild

Wir könnten ja wirklich alles spielen!

Kurz vor ihrem eigenen Festival haben wir uns Andi und Philipp von DAZE AFFECT geschnappt, um mit ihnen zwischen Oma-Möbeln und Gadse über Gott und die Welt zu plaudern.

Veröffentlicht am 27.11.2019

Wenn man zuviel Geld und noch zu wenig Arbeit hat, dann macht man kurzerhand sein eigenes Festival! So oder so ähnlich dachten sich wohl DAZE AFFECT aus Mondsee, als sie sich kurzerhand mit dem in Kürze stattfindenden "In Your Facetival" ihr eigenes Festival im Rockhouse Salzburg zusammenklöppelten. Natürlich mussten wir da etwas genauer nachfragen und haben Sänger Andi und Bassist Philipp auf die Oma-Couch im Cellar Capture Studio gebeten, wo sie uns während kollektiven Katzenknuddelns Rede und Antwort auf die wirklich wichtigen Fragen des Lebens standen.

 


Eine Produktion von Offstage TV und Images Of Pain And Pleasure für Stormbringer.at.
No musicians were harmed for this interview.
Nur echt mit Gadse.


WERBUNG: Hard
ANZEIGE
WERBUNG: Escape
ANZEIGE